Gibt es für Tara Reids (40) Fans neuen Grund zur Sorge? Seit Jahren beunruhigt die Schauspielerin mit einer extrem mageren und ungesund aussehenden Figur. Dieses Mal sorgt Tara aber mit etwas anderem für große Aufregung: Sie postet ein Foto, das sie mit schlimmer Stirnwunde zeigt. Wurde sie etwa geschlagen?

Tara Reid im Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas
WENN
Tara Reid im Hard Rock Hotel & Casino in Las Vegas

Ein riesiger, böse aussehender Fleck im Gesicht, verschmiertes Make-up – das Pic, das Tara mit ihren Fans bei Instagram teilt, wirkt ganz so, als habe die Blondine ein traumatisches Erlebnis hinter sich. So mancher User macht sich daraufhin große Sorgen um die 40-Jährige, die dem Bild leider keinen erklärenden Kommentar beifügt. "Du kannst nicht so etwas posten und nicht näher erläutern. Was ist passiert?", schreibt ein Follower deshalb, während eine zweite Person bittet: "Bitte lass uns wissen, dass du ok bist."

TV-Sternchen Tara Reid
AKM-GSI / Splash NewsAKM-GSI
TV-Sternchen Tara Reid

Andere Social-Media-Nutzer meinen zu erkennen, dass es sich bei Taras Aufmachung eindeutig nur um Schminke handelt. Dafür spricht, dass die Sharknado-Beauty am Sonntag bei Twitter verkündet, auf dem Weg zu Dreharbeiten zu sein: "Ich drehe meinen neuen Film 'Worthless'. Es ist ein Anti-Mobbing-Film." Daher liegt die Schlussfolgerung nahe, dass Tara Reid tatsächlich nur aufgrund des 'Worthless'-Drehs so aussieht, als sei sie verprügelt worden.

Tara Reid im Club "Le Jardin"
TwisT/Splash
Tara Reid im Club "Le Jardin"