Einmal von Karl Lagerfeld (83) fotografiert werden – dieser Traum ist für Gigi Hadid (21) wahr geworden. Für das Cover der US-Ausgabe der Harper's Bazaar stand Gigi jetzt vor King Karls Linse.

Gigi Hadid auf dem Cover von Harper's Bazaar
Instagram/gigihadid
Gigi Hadid auf dem Cover von Harper's Bazaar

"Was für eine Ehre auf dem Cover zu sein. Danke Karl Lagerfeld für den magischsten Tag und die magischsten Fotos. Wahrlich ein Traum, der wahr geworden ist", schwärmte die Blondine auf Instagram. Seit Langem macht sich Karl nicht nur mit seiner Mode – unter anderem für Chanel – einen Namen, sondern fotografiert auch hochkarätige Stars. Auf dem Titelbild der Modezeitung zeigte er das Model ganz natürlich mit wenig Make-up und wallender Mähne. In der Oktoberausgabe besticht Gigi mit ihrer zarten Seite bei einem märchenhaften Fotoshooting mit dem Modezar.

Gigi Hadid bei der Präsentation der Tommy-Hilfiger-Kollektion
Meyerfotos / Splash News
Gigi Hadid bei der Präsentation der Tommy-Hilfiger-Kollektion

Erst vor Kurzem verzauberte Gigi auch die deutsche Hauptstadt, als sie auf der Modemesse Bread&Butter ihre neue Kollektion in Zusammenarbeit mit Tommy Hilfiger (65) vorstellte. Mit der hat sie jetzt zwar alle Hände voll zu tun, aber für den legendären Karl Lagerfeld hat sie sich anscheinend gerne mal Zeit genommen.

Wana Limar und Gigi Hadid auf der Bread & Butter
Promiflash
Wana Limar und Gigi Hadid auf der Bread & Butter

Wieso Gigi sich jetzt hüten muss, seht ihr im Video: