In wenigen Monaten ist es so weit und Nazan Eckes (40) bringt ihr zweites Kind auf die Welt. Mit ihrem Ehemann Julian Khol hat sie bereits einen Sohn – bald ist also reichlich zu tun mit zwei Kids im eigenen Haus. Doch wie war es für die Moderatorin Söhnchen Lounis das erste Mal in die Kita zu geben?

Nazan Eckes und Julian Khol bei der "Bertelsmann Party 2016" in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Nazan Eckes und Julian Khol bei der "Bertelsmann Party 2016" in Berlin

"Es war schon komisch ihn plötzlich in die Obhut anderer Menschen zu geben. Wir haben bisher alles in der Familie gelöst", erzählt sie im Gespräch mit der Closer. Ist Nazan etwa eine Über-Mama? "Aber Lounis ist gleich losmarschiert, hat mit den anderen Kindern gespielt und schon nach drei Sekunden überhaupt nicht mehr nach mir geguckt", führt sie fort.

Nazan Eckes beim Rosenball
Franziska Krug/Getty Images for Bertelsmann
Nazan Eckes beim Rosenball

Klein-Lounis scheint also kaum zu fremdeln bei anderen Menschen – Nazan nimmt das ganz locker: "Ich bin eine Mutter, die ihr Kind abgöttisch liebt, aber ich bin auch eine Mutter, die loslassen kann."

Nazan Eckes, Moderatorin
Wenn.com / Schultz-Coulon
Nazan Eckes, Moderatorin

Erfahrt im Clip, was Nazan für Pläne nach der Geburt ihres Kindes geschmiedet hat.