Viele Jahre mussten die Fans von The Big Bang Theory auf die Krönung des Liebesglücks von Penny (Kaley Cuoco, 30) und Leonard (Johnny Galecki, 41) warten. Dafür wurden ihnen dann aber auch, quasi als Wiedergutmachung, zwei Hochzeiten geboten. In der ersten Folge der neunten Staffel gab sich das beliebte Serienpaar in einer heimlichen Zeremonie das Jawort. In der ersten Folge der zehnten Staffel wurde die Trauung nun im großen Stil nachgeholt – und Kaley Cuoco sah als glückliche TV-Braut einfach umwerfend aus.

Kaley Cuoco und Johnny Galecki auf dem "Annual Paleyfest" in Los Angeles
Getty Images
Kaley Cuoco und Johnny Galecki auf dem "Annual Paleyfest" in Los Angeles

Nachdem die Blitzhochzeit in Sin City nicht bei allen aus ihrem Umfeld für Freude sorgte, entschlossen sich Penny und Leonard, ein zweites Mal zu heiraten. Bei dieser Feier sollten dann auch ihre Freunde und die Familien dabei sein können. Für diesen besonderen Moment schmiss sich das Ehepaar in Schale, wobei natürlich vor allem die Braut im Vordergrund stand. Darstellerin Kaley scheint die TV-Hochzeit sehr genossen zu haben, denn sie postete stolz ein Foto von den Dreharbeiten auf Instagram.

Kaley Cuoco und Johnny Galecki in "The Big Bang Theory"
Everett Collection / ActionPress
Kaley Cuoco und Johnny Galecki in "The Big Bang Theory"

Bei den Serienzuschauern stieß das Pic auf große Begeisterung, wie in Kommentaren wie "Liebe es, liebe es, liebe es" oder "Tolle Premiere" deutlich wird. Vielen Fans scheint das Glück der beiden TBBT-Charaktere vor allem deshalb so sehr am Herzen zu liegen, weil Kaley und Johnny zu Beginn der Serie auch privat heimlich ein Paar waren. Nach der Trennung vor bereits sieben Jahren stehen sich die Schauspieler weiterhin sehr nahe. "Sie ist nicht einfach eine Ex, sie ist ein Teil meines Lebens", erklärte Johnny Galecki in einem Interview mit dem Magazine CBS Watch! im Jahr 2013.

Johnny Galecki und Kaley Cuoco
Frazer Harrison/Getty Images
Johnny Galecki und Kaley Cuoco

Bei welcher lustigen Aktion Kaley Cuoco zuletzt gesichtet wurde, seht ihr in diesem Clip: