Seit Kurzem ist die Brangelina-Trennung offiziell. Ein Anwalt hat bestätigt, dass Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) sich definitiv scheiden lassen werden. Die Fassade des einstigen Hollywood-Traumpaares hatte schon seit Monaten Risse bekommen, Spekulationen über eine Trennung kamen immer wieder auf. Was wohl Brads Ex-Frau Jennifer Aniston (47) zu den News sagt? Die Schauspielerin musste schließlich im Jahr 2005 verkraften, dass Angie mit ihrem Mann zusammenkam. Im Netz sammeln sich zahlreiche "Jen-GIFS".

Brad Pitt und Angelina Jolie bei einem Auftritt in NYC in 2015
Jackson Lee / Splash News
Brad Pitt und Angelina Jolie bei einem Auftritt in NYC in 2015

Die Fans von Jennifer Aniston sind sich offenbar einig: Der Friends-Star muss sich doch jetzt wie eine diebische Elster freuen! Unzählige GIFS – animierte Fotos oder kleine Filmsequenzen – machen auf Twitter und Co. die Runde. Dazu hämische Kommentare, wie "Jennifer Aniston freut sich jetzt tierisch", "Ich werde mich niemals so gut fühlen, wie Jennifer sich gerade fühlen muss" oder "Jennifer wird jetzt einen Freudentanz aufführen". Hardcore-Fans der Schauspielerin können Brad und Angelina offenbar nicht verzeihen, dass sie sich bei den gemeinsamen Dreharbeiten zu "Mr. & Mrs. Smith" Hals über Kopf ineinander verliebten.

Angelina Jolie und Brad Pitt beim AFI Fest im November 2015
FayesVision/WENN.com
Angelina Jolie und Brad Pitt beim AFI Fest im November 2015

Doch die beiden waren über ein Jahrzehnt zusammen, haben sechs Kinder miteinander, davon drei adoptierte. Keine Frage, bei Angelina und Brad war definitiv wahre Liebe mit im Spiel. Doch die ist mit der Zeit offenbar auf der Strecke geblieben.

Angelina Jolie, Knox und Maddox Jolie-Pitt am Flughafen New York
XactpiX/ Splash News
Angelina Jolie, Knox und Maddox Jolie-Pitt am Flughafen New York

Erfahrt im folgenden Video noch einmal alles zu der Trennung.