Jetzt ist es offiziell! Nach der Eheschließung im August 2014 kommt jetzt die Scheidung: Aus Brangelina werden wieder Brad (52) und Angelina (41). Das hat der Anwalt der Schauspielerin jetzt bestätigt – doch was passiert mit den Kindern?

Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015
Jason LaVeris/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt im November 2015

"Die Entscheidung ist zum Wohle der Familie getroffen worden", verkündete Angelinas Rechtsbeistand Robert Offer. Er fügte hinzu: "Sie wird sie nicht kommentieren und bittet erstmal um Privatsphäre für ihre Familie." Offizielles Trennungsdatum ist demnach der 16. September 2016. Vor allem die Klärung des Sorgerechts für ihre sechs Kinder dürfte nun im Mittelpunkt stehen. Laut TMZ war Angelina Jolie mit den Erziehungsmethoden ihres Ehemannes nicht einverstanden. Sie beantrage das alleinige Sorgerecht und möchte Brad lediglich ein Besuchsrecht einräumen. Brad selbst hat sich dazu noch nicht geäußert.

Angelina Jolie und Brad Pitt
Gareth Cattermole/Getty Images
Angelina Jolie und Brad Pitt

Nach der Adoption von Maddox (15) aus Kambodscha im Jahr 2002 und Töchterchen Zahara (11) aus Äthiopien in 2005 folgte ein Jahr später mit Shiloh (10) das erste gemeinsame Kind. 2007 entschieden sie sich dazu, den süßen Pax Thien (12) aus Vietnam in ihre Familie aufzunehmen. Die letzte Familienerweiterung folgte im Jahr 2008 mit der Geburt der Zwillinge Vivienne Marcheline und Knox (8).

Brad Pitt und Angelina Jolie in Tokio im Jahr 2013
Michael Steinebach / Splash News
Brad Pitt und Angelina Jolie in Tokio im Jahr 2013