Damit hat wohl selbst George Clooney (55) nicht gerechnet: Gestern schockten Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) ihre Fans mit der Nachricht ihrer Trennung. Die Schauspielerin hat die Scheidung von dem Film-Beau eingereicht. Ganz Hollywood zeigt sich bestürzt. Auch Brads Buddy George ist über das Ehe-Aus entrüstet.

Brad Pitt und Angelina Jolie
Frazer Harrison / Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie

Offenbar wusste auch George Clooney nichts von den Eheproblemen bei Brangelina. Als ihn ein Reporter in New York City auf die Scheidung seines besten Freundes ansprach, fiel er aus allen Wolken: "Wie bitte? Das wusste ich nicht! Wow", fehlten ihm im Gespräch mit CNN die Worte. "Das tut mir echt leid für die beiden. Das ist wirklich eine traurige Geschichte und vor allem für die Familie furchtbar", ordnet er anschließend seine Gedanken.

George Clooney bei den United Nations in NYC
Getty Images
George Clooney bei den United Nations in NYC

George Clooney und Brad Pitt verbindet auch abseits der Kameras eine langjährige Freundschaft. Sie lernten sich 2001 bei den Dreharbeiten für "Ocean's Eleven" kennen und zeigten sich seitdem bei vielen Veranstaltungen als freundschaftlich verbundenes Hollywood-Gespann.

Brad Pitt und George Clooney
Getty Images
Brad Pitt und George Clooney

Seht euch im Clip noch einmal die schönsten Brangelina-Momente an: