Alle Welt konzentriert sich gerade auf Angelina Jolie (41) und Brad Pitt (52) und ihr Trennungsdrama. Doch wie geht es eigentlich ihren sechs Kindern, die damit klar kommen müssen, dass ihre Eltern sich scheiden lassen werden? Jetzt gibt es die ersten Fotos der Kids seit den traurigen Brangelina-Schlagzeilen – und die geben einen kleinen Eindruck davon.

Angelinas und Brads drei leiblichen Kinder Shiloh (10), Knox (8) und Vivienne (8) lenkten sich beim Spielen in einem Park in Los Angeles von den Familienproblemen ab. Statt von einer ihrer vielen Nannys wurden sie von einer verwandten Person begleitet – ihrem Onkel James Haven (43), Bruder von Angelina Jolie. Wie die Paparazzi-Schnappschüsse von Splash News zeigen, heiterte er seine Nichten und seinen Neffen mit einer Partie Baseball auf, im Anschluss tobten sich die Kids im Grünen beim Klettern aus.

Die Bilder vom 18. September entstanden drei Tage, nachdem Mama Angelina die Scheidung eingereicht hatte. Sie zeigen zwar durchaus ernste Kindergesichter, dennoch scheint Shiloh, Knox und Vivienne der Ausflug mit ihrem Onkel durchaus Spaß gemacht zu haben. Die Ablenkung im Park war sicher genau das Richtige für die Kinder, deren Eltern sich gerade um das Sorgerecht streiten. Sie tobten ihren Kummer für kurze Zeit weg.

Angelina Jolie mit ihren Kindern und dem Team von "First They Killed My Father"Dia Dipasupil/Getty Images
Angelina Jolie mit ihren Kindern und dem Team von "First They Killed My Father"
Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren KindernTORU YAMANAKA/AFP/Getty Images
Brad Pitt und Angelina Jolie mit ihren Kindern
Pax, Shiloh und Maddox mit Papa Brad Pitt bei der "Unbroken"-PremiereROBYN BECK / Getty Images
Pax, Shiloh und Maddox mit Papa Brad Pitt bei der "Unbroken"-Premiere


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de