Lange haben die Fans von Full House auf die Fortsetzung der 90er-Serie gewartet. Mit Fuller House lief sie dann Anfang diesen Jahres endlich auf Netflix und nahm die Geschichten rund um das Leben der zwei Schwestern D.J. und Stephanie und das ihrer Familien wieder auf. Doch 13 Folgen waren für die Liebhaber der Serie einfach nicht genug, weshalb eine zweite Staffel des Nachfolgers angekündigt wurde. Und jetzt steht endlich fest, wann sie erscheint!

Die Stars von Fuller House auf der Bühne bei den Teen Choice Awards 2016
Getty Images / Kevin Winter
Die Stars von Fuller House auf der Bühne bei den Teen Choice Awards 2016

Pünktlich zur Adventszeit bringt der Onlineanbieter Netflix neue Episoden. Ab dem 9. Dezember 2016 flimmert die Fortsetzung der Serie über die Bildschirme. Passend zur Jahreszeit ist die "Fuller House"-Family auf dem Promoplakat im Herbst zu sehen – man darf hoffen, dass die Geschichten rund um die Fernsehfamilie auch thematisch zum Jahresende passen.

"Full House"-Anwesen in Kalifornien
The Wrap
"Full House"-Anwesen in Kalifornien

In der ersten Staffel der TV-Show beigeisterte vor allem die Rückkehr von den Onkels Jesse und Joey die Fans von "Full House". Bisher ist nicht bekannt, ob John Stamos (53) und Dave Coulier (57) auch in der Nachfolgerstaffel wieder zu sehen sein werden. Eines ist aber wohl gewiss: Ein Wiedersehen mit den Olsen-Twins wird es nicht geben.

Candace Cameron Bure, Andrea Barber und Jodie Sweetin (v.l.) bei Dreharbeiten zu "Fuller House"
Instagram/ jodiesweetin
Candace Cameron Bure, Andrea Barber und Jodie Sweetin (v.l.) bei Dreharbeiten zu "Fuller House"

Wie die Stars der 90er heute aussehen, seht ihr im Video: