Kommt es doch noch zu einer Fortsetzung von Fuller House? 2016 war die Netflix-Produktion in die Fußstapfen der Neunziger-Jahre-Serie Full House getreten – und hatte die Zuschauer total begeistert. Nach fünf Staffeln sollte die Geschichte über D.J. (Candace Cameron Bure, 44), Stephanie (Jodie Sweetin, 38) und Co. im Juni mit den letzten Episoden und der Dreifach-Hochzeit der Frauen ihr Ende finden. Doch geht es nach "Fuller House" doch noch weiter? Schließlich bietet das Finale jede Menge Spielraum für ein Reboot!

Achtung, Spoiler! Wer die finalen Folgen noch nicht gesehen hat, sollte jetzt nicht weiterlesen!
In der letzten Episode der Serie kommt es zum romantischen Showdown: D.J. heiratet ihren Steve (Scott Weinger, 44), Kimmy (Andrea Barber, 43) gibt Fernando (Juan Pablo Di Pace) ein weiteres Mal das Jawort und Stefanie nimmt ihren Jimmy (Adam Hagenbuch, 29) zum Mann. Anschließend wollen sowohl Stefanie als auch Kimmy gemeinsam mit ihren Familien aus dem Tanner-Fuller-House ausziehen – doch dazu kommt es nicht: Nachdem sie aus der Tür gegangen sind, klopft es an dieser nur kurz darauf wieder, beide Frauen kommen zurück und beschließen, weiterhin im Haus zu leben! Noch dazu verkündet Stefanie glücklich: Sie erwartet überraschend ein Baby! Genügend Stoff also, um die Geschichte noch weiter zu erzählen – doch kommt es wirklich zu einem weiteren Reboot?

D.J.-Darstellerin Candice würde sich darüber jedenfalls freuen: "Wer weiß, was in 15 Jahren passieren wird? Man sollte niemals nie sagen!", erklärte die Blondine gegenüber TV Insider. Und auch ihre Kollegin Andrea stimmte ihr da zu: "Ich würde gerne sehen, wie sich der Charakter noch weiterentwickelt. Wir könnten in ihren Sechzigern weitermachen!"

Candace Cameron Bure, Andrea Barber und Jodie Sweetin in "Fuller House"
Netflix / Fuller House
Candace Cameron Bure, Andrea Barber und Jodie Sweetin in "Fuller House"
Jodie Sweetin und Adam Hagenbuch in "Fuller House"
Netflix / Fuller House
Jodie Sweetin und Adam Hagenbuch in "Fuller House"
Der "Fuller House"-Cast gewinnt einen People's Choice Award in L.A. im Januar 2017
Getty Images
Der "Fuller House"-Cast gewinnt einen People's Choice Award in L.A. im Januar 2017
Könnt ihr euch ein weiteres Reboot vorstellen?2055 Stimmen
1940
Ja, das wäre der Hammer!
115
Nein, irgendwann reicht es doch.


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de