Die erste Staffel von "Fuller House", der Fortsetzung der super beliebten 90er-Jahre-Sitcom Full House war ein voller Erfolg und gewann gleich zwei Teen Choice Awards. Ein noch größerer Hit könnte die Serie vermutlich durch eine Rückkehr der Olsen-Twins in der zweiten Staffel werden: Ashley (30) und Mary-Kate Olsen (30) spielten die kleine Michelle, die damals unbestritten der heimliche Star der Sendung war. Doch dazu wird es nicht kommen, wie Jodie Sweetin (34) jetzt erklärte.

Scheinbar hat alles Bitten und Betteln nichts geholfen, die Olsens wollen einfach nicht ans "Fuller House"-Set. "Wir haben wirklich alles probiert. Aber inzwischen haben wir irgendwie aufgegeben", verriet die Stephanie Tanner-Darstellerin gegenüber Entertainment Tonight. Mit einem eigenen Mode-Label sind die berühmten Zwillinge offenbar voll ausgelastet und haben keine Zeit mehr, vor der Kamera zu stehen. Oder etwa keine Lust? Immerhin haben die beiden sich inzwischen zu Mode-Ikonen entwickelt und sind zu richtigen Ladys herangewachsen. Mary-Kate ist mittlerweile mit Olivier Sarkozy verheiratet, dem Halbbruder des ehemaligen französischen Präsidenten.

Da scheint eine Comedy-Serie nicht mehr ganz so zu den Karriereplänen der beiden zu passen. Doch immerhin war "Fuller House" bisher auch ohne eine "Wiederbelebung" von Michelle erfolgreich.

Mary-Kate und Ashley waren bisher auch ziemlich Social-Media-abstinent. Werft im folgenden Video einen Blick auf ihr erstes Selfie.

Mary-Kate und Ashley Olsen bei der MET Gala 2016 in New YorkMike Coppola/Getty Images for People.com
Mary-Kate und Ashley Olsen bei der MET Gala 2016 in New York
Jodie Sweetin bei der "Kubo and the Two Strings" Premiere in Universal CityMichael Boardman/WENN.com
Jodie Sweetin bei der "Kubo and the Two Strings" Premiere in Universal City
Ashley und Mary-Kate Olsen am "Full House"-Set als MichelleAction Press / EVERETT COLLECTION, INC.
Ashley und Mary-Kate Olsen am "Full House"-Set als Michelle


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de