Jens Büchners (46) Zwillinge Jenna Soraya und Diego Armani scheinen nach der Frühgeburt endlich über den Berg zu sein. Klar, dass der Papa da stolz ist und einen süßen Schnappschuss seiner zwei Schätze mit den Fans teilen möchte. Doch das ging jetzt nach hinten los, denn für das Foto gibt es zum Teil ziemlich böse Kommentare – weil Klein Jenna schon Ohrringe hat. Promiflash fragte bei den Lesern nach, wie das ankommt.

Jenna und Diego Büchner
Facebook/Jens Büchner
Jenna und Diego Büchner

An dem Voting haben sich bis zum frühen Freitag Abend ganze 861 Leser beteiligt. Und die sind sich einig: Jenna ist viel zu jung für Ohrlöcher, dem kleinen Baby müssen die pieksenden Ohrringe doch wehtun. Das denken zumindest 671 Teilnehmer, also 77,9 Prozent. Lediglich 190 Stimmen sehen das gelassen. Damit finden 22,1 Prozent: Der Ohrschmuck ist doch eigentlich ziemlich niedlich.

Jens Büchner und Daniela Karabas
Facebook / Jens Buechner
Jens Büchner und Daniela Karabas

Letzten Endes ist es ja auch die Entscheidung der Eltern Jens und Daniela Karabas. Sie verteidigt sich: "Hier in Spanien ist es völlig normal!" Und einige Fans stimmen ihr da auch voll und ganz zu. "Ich sehe das auch gelassen", schreibt zum Beispiel eine Kommentatorin.

Jens Büchner und Daniela Karabas machen ein Selfie auf Mallorca
Facebook / Jens Buechner
Jens Büchner und Daniela Karabas machen ein Selfie auf Mallorca

Erfahrt im folgenden Clip mehr zu Jens Büchners Verflossenen.