Hawaii, ein roter Ferrari und der heißeste Schnauzbart der TV-Geschichte – das war das Erfolgsgeheimnis von "Magnum", einer der erfolgreichsten Serien der 80er Jahre. Nun will Serien-Star Eva Longoria (41) das Erfolgs-Konzept wiederbeleben – allerdings mit einem weiblichen Ermittler.

Eva Longoria beim Parteitag der Demokratischen Partei in PhiladelphiaJessica Kourkounis / Freier Fotograf (Getty)
Eva Longoria beim Parteitag der Demokratischen Partei in Philadelphia

Das Drehbuch für eine erste Staffel ist bereits geschrieben, berichtet ein Branchen-Insider Variety. Hierbei soll die Tochter von Magnum im Mittelpunkt stehen, die nach dem Tod ihrer Mutter nach Hawaii zurückkehrt, um in die Fußstapfen ihres Vaters zu treten. Dieser selbst soll nur noch eine Nebenrolle spielen. Der damalige Hauptdarsteller Tom Selleck (71) wurde durch die Serie zum Kult-Star und mit Preisen überhäuft. Wer nun die Hauptrolle spielen soll, ist noch unklar. Klar scheint, dass der Desperate Housewives-Star nur als Produzentin auftreten und einer jüngeren Schauspielerin den Vortritt lassen wird. Für die umtriebige Eva ist dies nicht der erste Ausflug hinter die Kamera. Sie produzierte bereits "Devious Maids" und die Sitcom "Telenovela".

Schauspieler Tom SelleckWENN
Schauspieler Tom Selleck

Die 80er Jahre sind bei den Serienmachern in Hollywood gerade besonders en vogue. Auch "MacGyver" wird aktuell wieder neu aufgelegt und aus den Kultfilmen "Lethal Weapon" und "The Lost Boys" entstehen TV-Serien. Man darf gespannt sein, ob sie an die Originale heranreichen können.

Hollywood-Star Eva LongoriaDaniel Perez / Freier Fotograf
Hollywood-Star Eva Longoria

Bei den Promis ist auch Snapchat gerade groß in Mode, auch bei Eva Longoria. Im Video könnt ihr euch anschauen, wen die schöne Amerikanerin hier veräppelt.

"Magnum"-Comeback: Wird Eva Longoria mit der Neuauflage Erfolg haben?253 Stimmen
125
Ja, auf jeden Fall. "Magnum" begeistert einfach jeden!
128
Nein, an das Original wird es eh nicht anknüpfen können!


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de