Große Unruhe bei allen Fans der amerikanischen Musikerin Teyana Taylor (25): Seit einiger Zeit kursieren Gerüchte, dass die schöne Künstlerin von ihrem Verlobten Iman Shumpert (26) betrogen wurde. Auch seine kryptischen Instagram-Posts in denen er zugibt, dass er in der Vergangenheit jung und dumm gewesen sei, feuern die Spekulationen zusätzlich an. Trotzdem trat das Paar seitdem stark zusammen auf und ging anscheinend sogar noch einen Schritt weiter.

Teyana Taylor und Iman Shumpert bei der Globe Fashion Show 2016 in New York
Mireya Acierto/Getty Images
Teyana Taylor und Iman Shumpert bei der Globe Fashion Show 2016 in New York

Die "Google Me"-Interpretin war nämlich vor Kurzem zu Gast in der beliebten Talkshow von Wendy Williams (52) und ließ dabei eine Bombe platzen. Sie und der Profi-Sportler haben nämlich vor einiger Zeit heimlich geheiratet. Teyana scheint damit also nichts auf die Gerüchte in puncto Untreue ihres Imans zu geben oder hat ihm vielleicht sogar vergeben, sollte er wirklich untreu gewesen sein.

Baby Junie
Instagram / teyanataylor
Baby Junie

Vor zehn Monaten sind die frisch getrauten Eheleute stolze Eltern der kleinen Junie geworden. Die Tochter von Teyana und Iman ist übrigens in den eigenen vier Wänden geboren worden, da die junge Mama von ihrem Nachwuchs ordentlich überrascht wurde. Kurzerhand musste Iman die Nabelschnur mit seinen Kopfhörern abbinden, als der Nachwuchs erfolgreich zur Welt gebracht wurde.

Teyana Taylor und Iman Shumpert
Adriana M. Barraza/WENN.com
Teyana Taylor und Iman Shumpert