Eine Woche lang reisen Herzogin Kate (34) und Prinz William (34) durch Kanada. Dafür hat Kate natürlich viele
schicke Kleider im Gepäck. Ein Dress sorgte jetzt für richtig Aufsehen. Denn es ist nicht nur knallrot, sondern entblößt auch, ganz im Gegensatz zu Kates sonstigem Stil, ungewöhnlich viel Haut.

Herzogin Kate in British Columbia, Kanada
Getty Images
Herzogin Kate in British Columbia, Kanada

Für die Herzogin und Ehefrau von William, der der zweite in der britischen Thronfolge ist, müssen die Garderobe natürlich klassisch-elegant und die Schnitte eher bieder als zu freizügig gehalten sein. Daran hält sich Kate für gewöhnlich, wenn sie es auch schafft, ihren traditionellen Outfits stets einen frischen und modernen Touch zu verleihen. Für einen Empfang im Government House im kanadischen British Columbia machte die zweifache Mutter aber nun eine Ausnahme und erschien in einem sexy Midi-Kleid aus Satin von Preen by Thornton Bregazzi im Wert von 1.270 Euro.

Herzogin Kate zu Besuch in Kanada
Splash News / James Whatling
Herzogin Kate zu Besuch in Kanada

Rot trägt die Herzogin, die durchaus auf knallige Farben steht, weniger häufig als ihre geliebten Pastelltöne. Doch die Farbe ist für den Kanada-Trip natürlich sehr passend. Zusammen mit der Brosche in der Form eines Ahornblatts erwies die 34-Jährige dem Gastgeberland die perfekte Reverenz. Aufregend wurde Kates Look aber durch den asymmetrischen Schnitt und den für ihre Verhältnisse ungewöhnlich tiefen Ausschnitt. Das Kleid ließ nicht nur einen Blick auf Kates schönes Dekolleté zu, auch ihre Arme blieben unbedeckt – ein wirklich seltener, aber sexy Anblick!

Prinz William mit Herzogin Kate und den Kindern George und Charlotte in Kanada
Splash News
Prinz William mit Herzogin Kate und den Kindern George und Charlotte in Kanada

Mehr über die royale Fashionista erfahrt ihr hier:

Findet ihr Herzogin Kates rotes Kleid sexy?

  • Ja
  • Nein
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 622 Ja

  • 197 Nein