Huch, wer macht sich denn hier nackig für den US-Wahlkampf? Kein geringerer als Megastar Katy Perry (31) nutzt jetzt seine Bekanntheit und seinen Körper, um für die amerikanische Wahl zu werben. Dabei gibt sie wirklich alles.

Katy Perry bei der Super Bowl XLIX Halftime Show
Rob Carr/Getty Images
Katy Perry bei der Super Bowl XLIX Halftime Show

Auf Twitter zeigt die "Dark Horse"-Sängerin ihren 93 Millionen Followern jetzt eine Wahlwerbung der ganz anderen Art. Komplett nackt posiert sie in einem Wahlbüro, das in einer Turnhalle aufgestellt wurde. Dazu schreibt sie: "Katy Perry wählt morgen nackt." Die Musikerin möchte ihren "Körper benutzen, um die Welt zu verändern", wie sie unter ihrem Bild noch einmal klarstellt. Auf dem Schnappschuss sieht Katy ganz schön verrückt aus: Ihr Haar ist total zerzaust, sogar ein Lutscher klebt darin. Damit will sie wohl andeuten, dass man selbst nach einer durchzechten Nacht, wie in ihrem Song "Last Friday Night", zur Wahl gehen sollte.

Katy Perry zusammen mit den Clintons
Instagram/katyperry
Katy Perry zusammen mit den Clintons

Bereits seit Beginn des Wahlkampfes hat sich Katy als Unterstützerin der Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton (68) präsentiert. Sie twitterte sogar live während des Duells zwischen der demokratischen Vertreterin und Donald Trump (70), um ihre Follower auf dem Laufenden zu halten.

Hillary Clinton nach der TV-Debatte mit Donald Trump
Instagram/hillaryclinton
Hillary Clinton nach der TV-Debatte mit Donald Trump

Wie süß Katy und ihr Liebster, Schauspieler Orlando Bloom (39), zusammen sind, seht ihr hier: