Mit 50 Jahren erwartet Janet Jackson ihr erstes Kind. Weil eine Schwangerschaft in diesem Alter riskant ist, muss sich die werdende Mutter an strenge Regeln halten und zumeist das Bett hüten. Deshalb und weil sich Janet angeblich für ihre extreme Gewichtszunahme schämt, wurde die Schwangere lange nicht mehr in der Öffentlichkeit gesehen. In London ergatterten Paparazzi nun aber ein paar begehrte Bilder der Musikerin – mit Babybauch!

Wissam Al Mana und Janet Jackson in Paris
Sipa Press Pixelformula
Wissam Al Mana und Janet Jackson in Paris

Weil sich die Sängerin so rar machte und sich mit Babybauch noch nicht gezeigt hatte, wurde sogar spekuliert, ob die 50-Jährige ihren Nachwuchs gar nicht selbst austrage, sondern eine Leihmutter engagiert habe. Dieses Rätsel ist nun gelöst: Janet Jackson ist eindeutig schwanger! Wie diese Fotos, die in der englischen Hauptstadt entstanden, beweisen, kann Janet ihre runde Kugel nicht mehr verstecken. Und das, obwohl sie dies in einem Casual-Outfit, bestehend aus Jogging-Hose und weitem Shirt, durchaus zu versuchen scheint. Doch halt: Wieso ist Janet Jackson hier so munter in London unterwegs, sollte sie nicht besser im Bett liegen?

Janet Jackson während ihrer "Unbreakable"-Tour
R Chiang / Splash News
Janet Jackson während ihrer "Unbreakable"-Tour

Tatsächlich widersetzt sich die Baldmama nicht den ärztlichen Ratschlägen, wie Us Weekly berichtet. Die Frau von Milliardär Wissam Al Mana (41) steht unter ständiger ärztlicher Beobachtung und soll sich möglichst viel ausruhen. Moderate Bewegung ist aber nicht nur durchaus erlaubt, sondern ausdrücklich erwünscht. "Die medizinische Anordnung der Bettruhe wurde in der letzten Zeit generell angepasst", verriet die vom Magazin zurate gezogene Gynäkologin Jessica Shepherd das übliche Vorgehen in einem Fall wie dem von Janet Jackson, "ja, wir wollen nicht, dass die Frau sich zu viel bewegt, aber man muss eine Balance finden, sie soll ja auch nicht die ganze Zeit nur herumsitzen. Denn das würde das Risiko eines Blutgerinnsels erhöhen und das kann für Mutter und Baby katastrophal sein." Janet Jackson scheint also alles richtig zu machen, um das Risiko ihrer späten Schwangerschaft zu minimieren.

Janet Jackson, Schwester von Michael Jackson
Perez/X17online.com/ActionPress
Janet Jackson, Schwester von Michael Jackson