Gerade startete eine neue Ausgabe von Promi Shopping Queen. In Düsseldorf treten TV-Gesicht Margarethe Schreinemakers (58), Schauspielerin Wolke Hegenbarth (36), Let's Dance-Profi Otlile Mabuse (26) und Moderatorin Hella von Sinnen (57) gegeneinander an. Das Motto heute: "Ob Beine, Po oder Dekolleté: Setze dich und deine Schokoladenseite gekonnt in Szene!" Dabei schaut Hella weniger auf ihre Schokoseite – sondern vermehrt auf die von Oti.

Die offen homosexuell lebende Hella schien wirklich mehr als angetan von der Schwester von Motsi Mabuse (35) und kommentiert ihre Shoppingtour mit Aussagen wie "Ich kriege keine Luft mehr", oder "Also jetzt ist die Ampel am Brennen." Dazu gab es bereits vor Otis Start einen Tipp von der Blondine: "Am besten kommst du im Bikini auf den Laufsteg, weil alles an dir so schön ist." Das fällt auch Show-Oberhaupt Guido Maria Kretschmer (51) sofort auf und kommentiert amüsant die Situation. "Das ist auch schwer für die anderen Kandidatinnen. Gleich am ersten Tag kommt hier so ein heißes Gerät aus Südafrika um die Ecke", so der Designer.

Trotzdem gab Hella der Südafrikanerin nur neun Punkte, weil sie der Goldschmuck zu dem Silber verzierten Kleid irritierte. Von Margarethe gab es ebenfalls neun und Wolke bewertete mit der Acht.

Bei der letzten "Let's Dance"-Staffel tanzte Oti übrigens mit Niels Ruf (43). In diesem Video erfahrt ihr mehr über den Moderator.

Wolke Hegenbarth mit ihrem Freund Oliver beim Opernball in Leipzig
Getty Images
Wolke Hegenbarth mit ihrem Freund Oliver beim Opernball in Leipzig
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson
Getty Images
Benjamin Piwko und Isabel Edvardsson
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de