Erst vor wenigen Wochen hatte Schäfer Heinrich (49) der Öffentlichkeit seine allererste Freundin vorgestellt. Mit Sabrina aus Heidelberg hatte der Sauerländer nach langem Warten endlich sein Liebesglück gefunden. Doch jetzt ist der Bauer wieder alleine auf seinem Hof: Heinrich hat sich von der Krankenschwester getrennt.

Schäfer Heinrich beim "19. RTL Spendenmarathon" in Köln
ActionPress
Schäfer Heinrich beim "19. RTL Spendenmarathon" in Köln

Nach nur zehn Monaten Beziehung ist Schluss zwischen dem Bauer sucht Frau-Star und seiner Auserwählten. Der Grund: Die 30-Jährige konnte nicht so kochen wie Heinrichs vor fünf Jahren verstorbene Mutter Johanna. "Sabrina war nicht wirklich häuslich. Sie konnte nicht so gut wie Mama Lammbraten zubereiten und hat auch nicht die Teller aus dem Geschirrspüler genommen. Das hat mich genervt", sagte Heinrich nach der Trennung der Bild-Zeitung.

Schäfer Heinrich am Flughafen Paderborn-Lippstadt vor einem Trip nach Mallorca
ActionPress
Schäfer Heinrich am Flughafen Paderborn-Lippstadt vor einem Trip nach Mallorca

Kennengelernt hatte der 49-Jährige die Brünette vor einem Jahr auf Mallorca, wo er im "Oberbayern" auf der Bühne stand und sie ihren Geburtstag feierte. Sabrina hatte Heinrich nach der Performance ihre Handynummer gegeben, daraufhin hatte sich das TV-Gesicht über WhatsApp bei ihr gemeldet. Im Januar kam sie dann erstmals zu ihm auf den Hof. Aber jetzt ist der Schäfer wieder Single – und erneut auf der Suche nach der großen Liebe.

Schäfer Heinrich und seine Freundin Sabrina
ActionPress
Schäfer Heinrich und seine Freundin Sabrina