Lange wurde gemunkelt, jetzt ist es offiziell: Gute Zeiten, schlechte Zeiten -Star Felix von Jascheroff (34) ist verlobt. Seine Herzdame Bianca und er treten vor den Traualtar. Jetzt hat der Schauspieler erste Details zur Hochzeit verraten.

Felix von Jascheroff, Schauspieler
RTL/Chris Noltekuhlmann
Felix von Jascheroff, Schauspieler

Für den John-Bachmann-Schauspieler war gleich klar, dass die 30-Jährige die Frau seines Lebens ist, wie er im Interview mit der OK erzählte: "Es war Liebe auf den ersten Blick!" Darum wird jetzt auch ernst gemacht und die Liebenden gehen den Bund der Ehe ein, wie der Soapie ausplauderte. Doch für den TV-Star steht fest: "Wir machen uns beim Hochzeitstermin aber keinen Stress." Nichtsdestotrotz haben sich Felix und seine Liebste bereits Gedanken zur Eheschließung gemacht: "Eheringe tätowieren, das würde zu uns passen!" Doch der Akteur stellte auch klar, was ganz und gar nicht zu ihm und seiner Bianca passt: "Standard kann ja jeder, oder? Nein, wir sind eher die andere Richtung."

Felix von Jascheroff spielt John Bachmann bei GZSZ
Facebook/ Felix von Jascheroff
Felix von Jascheroff spielt John Bachmann bei GZSZ

Die Verlobung der beiden Turteltauben liegt bereis einige Monate zurück, wie der Zweifach-Papa gesteht: "Der Antrag war am Valentinstag." Wie süß! Da steckt ja ein echter Romantiker im ehemaligen Stepping Out-Teilnehmer.

Felix von Jascheroff bei "Stepping Out" in Köln
Action Press/ Gregorowius,Stefan
Felix von Jascheroff bei "Stepping Out" in Köln

Mehr zu Felix und seiner Bianca erfahrt ihr hier: