Neue Folge, neue "Eva": Am Mittwochabend zog eine weitere prominente Dame bei Adam sucht Eva ins Camp auf der "Insel der Versuchung". Die Profi-Surferin Janni Hönscheid (25) will in der Nackt-Show einen passenden Mann finden. Und hat direkt die große Auswahl: Die hübsche Blondine wickelt sofort alle "Adams" um den Finger.

Janni Hönscheid bei "Adam sucht Eva"
RTL
Janni Hönscheid bei "Adam sucht Eva"

Mit ihrer fröhlichen, natürlichen Art verzaubert Janni von Anfang an ihre männlichen Mitbewohner – und die mutieren zu wahren Gentlemen. Peer Kusmagk (41) ist auf jeden Fall absolut begeistert von der durchtrainierten Sportlerin. "Janni ist ein Sonnenkind, ein sehr offenes, junges Mädchen, alles was man sich wünscht. Sie ist toll", schwärmt der Moderator von dem Neuankömmling, und macht sich auch sofort mal um 15 Jahre jünger, als die Surferin wissen will, wie alt ihre Insel-Genossen sind. Auch Jacob ist hin und weg: "Ihr Strahlen mag ich total", so der Graphikdesigner aus Rostock, der in Gegenwart der Blondine kaum ein Wort herausbekommt.

"Adam sucht Eva": Janni Hönscheid
--, --
"Adam sucht Eva": Janni Hönscheid

Nur Kush ist etwas gefrustet. Hatte er sich doch gerade erst in Janina Youssefian (33) verguckt. "Ich finde die Janina immer noch toll. Aber die Janni finde ich auf Anhieb auch toll, die kann was", sagt der Maurer, der sich jetzt wohl zwischen den beiden Mädels entscheiden muss.

Peer Kusmagk (2.v.l.) begrüßt Surf-Profi Janni Hönscheid auf der Insel. l.: Jacob, r.
--, --
Peer Kusmagk (2.v.l.) begrüßt Surf-Profi Janni Hönscheid auf der Insel. l.: Jacob, r.