Bisher beschwerten sich vor allem Milchbauern über sinkende Einnahmen. Doch auch den Hühnerbauern geht es scheinbar nicht wirklich gut. Zumindest dem ehemaligen Bauer sucht Frau-Teilnehmer Ralf: Der versuchte nämlich, eine Einnahmequelle der ganz anderen Art aufzutun. Der Niedersachse stand maskiert in einer Tankstelle und forderte Geld!

Ralf aus Staffel 10 von "Bauer sucht Frau" mit Ursula und Nicole
Gregorowius,Stefan / ActionPress
Ralf aus Staffel 10 von "Bauer sucht Frau" mit Ursula und Nicole

Wurde aus dem Hühnerbauern ein Eierdieb? Wie die Bild nun berichtet, erlaubte sich der Teilnehmer von "Bauer sucht Frau" aus dem Jahr 2014 nun einen ordentlichen Fehltritt. In Staffel 10 bezirzte er die Interessentinnen noch mit seiner sanften Art. Jetzt wurde er auf der Flucht festgenommen, nachdem er vergeblich versucht hatte, eine Tankstelle in Elspe auszurauben. Bei seinem Überfall hatte er laut der Kassiererin keine Waffe dabei. Diese hatte aber, als sie den maskierten Mann sah, direkt den Alarm-Knopf betätigt. "Ich habe ihm gesagt, dass die Polizei bereits auf dem Weg ist", sagte sie laut Bild zu Ralf. Nun wird wegen versuchten Raubes ermittelt.

Hühnerbauer Ralf von "Bauer sucht Frau" 2014 und Inka Bause
Gregorowius,Stefan / ActionPress
Hühnerbauer Ralf von "Bauer sucht Frau" 2014 und Inka Bause

Was ist denn da los? Eine halbherzige Verzweiflungstat vor lauter Liebeskummer? Vor wenigen Wochen ging seine Beziehung in die Brüche. Er und seine Ursula hatten sich in der Show kennen und lieben gelernt. Im Video am Ende des Artikels seht ihr, welche "Bauer sucht Frau"-Liebe noch auseinander ging.

Inka Bause bei Bauer sucht Frau
ActionPress
Inka Bause bei Bauer sucht Frau

Auch aktuell suchen die Bauern wieder ihre große Liebe. Inka Bause verhilft den einsamen Landwirten immer montags zu ihrem Glück.