Angelina Heger (24) und Leonard Freier (31) sind ein Paar. Vor einigen Wochen machten die beiden diese Neuigkeit offiziell. Auf dem roten Teppich wirken die zwei total verliebt und super happy. Dass sie einmal zusammen kommen würden, hätten die ehemalige Bachelor-Kandidatin und der amtierende RTL-Rosenkavalier allerdings nicht für möglich gehalten: Das erste Zusammentreffen verlief nämlich alles andere als harmonisch.

Angelina Heger und Leonard Freier beim "InTouch Award 2016"
Getty Images / Florian Ebener
Angelina Heger und Leonard Freier beim "InTouch Award 2016"

Im März dieses Jahres standen sich die beiden erstmals bei einem Termin im Heide Park Soltau gegenüber und waren sich offenbar nicht sonderlich sympatisch. Leonard offenbart diesbezüglich gegenüber InTouch: "Oja, als ich Lina da traf, dachte ich nur: Was für eine Gans. Sie war nicht so begeistert, mit mir in der Achterbahn zu fahren, zumindest kam es so rüber." Da scheint was dran zu sein, denn Angelina war ebenfalls nicht wirklich angetan von dem Berliner: "Ja, vom Bachelor hatte ich die Schnauze voll." Gefunkt hat es bei den zwei Turteltäubchen dennoch nach einigen weiteren Treffen.

Angelina Heger und Leonard Freier bei der Premiere von "Bridget Jones' Baby" in Berlin
Action Press / Coldrey, James
Angelina Heger und Leonard Freier bei der Premiere von "Bridget Jones' Baby" in Berlin

Auch wenn die Beziehung der zwei TV-Gesichter nicht von allen ganz ernst genommen wird: "Es gibt immer Leute, die sowas behaupten. Aber wir und unsere Freunde wissen, wie es wirklich ist. Klar bekommt man das mit. Aber wir brauchen uns ja nicht zu rechtfertigen wegen sowas. Wir sind glücklich, das ist das Wichtigste", stellt Leonard ein für alle mal klar!

Angelina Heger und Leonard Freier bei der Angermaier Trachtennacht 2016
AEDT/WENN.com
Angelina Heger und Leonard Freier bei der Angermaier Trachtennacht 2016

Wer auch an der Liebe der beiden zweifelt, erfahrt ihr hier im Video: