Gerade erst sorgten Bert (65) und Sophia Wollersheim (29) mit ihrer plötzlichen Trennung für viele Schlagzeilen. Ihr Liebes-Aus verkündeten die Rotlicht-Legende und die dralle Blondine tatsächlich aus dem gemeinsamen Trennungsurlaubund der rief nun die Polizei auf den Plan!

Bert und Sophia Wollersheim an der See
Facebook / --
Bert und Sophia Wollersheim an der See

Denn während Papa Wollersheim an der Ostsee urlaubte, soll Berts 14-jähriger Sohn tagelang alleine auf dem großen Anwesen in der Nähe von Düsseldorf geblieben sein – ganz ohne einen Erwachsenen. Berts zweite Ehefrau und die Mutter des Kindes erfuhr von dem Wollersheim-Trennungsurlaub durch die Presse und holte ihren Sohn postwendend aus dem verwaisten Haus. Dem Express sagte sie: "Nachdem ich in der Zeitung gelesen hatte, wo er und seine Frau gerade sind, war ich in Sorge, habe meinen Sohn am Montag gegen 18 Uhr angerufen. Er erzählte mir, dass er seit Tagen alleine sei. Da habe ich ihn sofort rausgeholt." Dennoch kam es zu einem Polizeieinsatz, weil die Beamten vermuteten, dass der Minderjährige noch im Haus war – bis die Situation endlich aufgeklärt wurde und die Beamten sicher waren, dass der Junge sich in Sicherheit befand.

Sophia und Bert Wollersheim auf Usedom
Facebook/Sophia Wollersheim
Sophia und Bert Wollersheim auf Usedom

Hat Bert damit seine elterliche Aufsichtspflicht verletzt? Welche Konsequenzen diese Aktion haben wird, ist noch unklar.

Bert und Sophia Wollersheim im Clubhaus St. Pauli
ActionPress
Bert und Sophia Wollersheim im Clubhaus St. Pauli