Herzogin Kate (34) gilt eigentlich als absolute Fashion-Ikone und erlaubt sich keine modischen Fehltritte. Bei ihrem Besuch in Den Haag – erstmals ohne ihren Gatten Prinz William (34) – zeigte sich die zweifache Mutter jetzt aber in einem ziemlich biederen Look und überrascht damit. Denn erst kürzlich trat sie in einer aufregenden roten Robe auf.

Herzogin Kate und König Willem-Alexander in Den Haag
Splash News
Herzogin Kate und König Willem-Alexander in Den Haag

Bei ihrem Auftritt in Den Haag erinnerte Kate stark an eine ebenfalls ziemlich berühmte Mode-Ikone: Jackie Kennedy! Die war für strenge Frisuren und biedere Kostüme in zarten Tönen stets bekannt. Und auch Kate hat sich daran nun offenbar ein Beispiel genommen. Ob sie wohl von der Queen ermahnt wurde? Die soll angeblich ja gern mitreden wollen, wenn es um Kates Styling geht – schließlich darf es für eine Adlige nie zu freizügig sein.

Herzogin Kate in Kanada
Chris Jackson / Getty Images
Herzogin Kate in Kanada

Doch selbst in dem biederen Kostüm sah Kate einfach entzückend aus und wird auch damit wieder einmal einen totalen Hype auslösen. Was sie kauft, wird schließlich immer zum absoluten Kassenschlager und beschert den Modeunternehmen Traumumsätze. Da darf es sogar manchmal etwas bieder sein!

Herzogin Kate bei einem Empfang in Canberra, Australien (April 2014)
Arthur Edwards - Pool/Getty Images
Herzogin Kate bei einem Empfang in Canberra, Australien (April 2014)

Seht euch die zauberhafte Kate in ihrem pastellfarbenen Kostüm im folgenden Video an.