Seit ein paar Wochen turtelt Angelina Heger (24) fleißig mit Ex-Bachelor Leonard Freier (31). Die beiden scheinen ein richtig glückliches Paar zu sein, PR-Gerüchte stören sie überhaupt nicht. Und auch Angelinas Ex Rocco Stark (30) ist wieder vergeben. Doch die neueste Enthüllung seiner Verflossenen dürfte ihm überhaupt nicht gefallen: In einem Promiflash-Interview gab Angelina nämlich Pikantes preis.

Rocco Stark und Angelina Heger
Ralf Succo
Rocco Stark und Angelina Heger

Hat sie Leonard etwa schon während ihrer Beziehung mit Rocco geliebt? Im März war Angelina auf einem gemeinsamen Pressetermin im Heidepark Soltau mit ihrem jetzigen Freund und fuhr dabei auch eine Runde Achterbahn mit ihm. Zu diesem Zeitpunkt war sie allerdings noch mit Rocco liiert. Unter diesen Umständen wirken damalige Aussagen wie die folgende ziemlich pikant: "Wir sind eins. Jetzt sind wir so ein kleines Team und jetzt kann uns gar nichts mehr!" Und Angelina kann sich einen kleinen Seitenhieb auf Rocco anscheinend nicht verkneifen, als Leonard übers Verlieben spricht: "Ich denke, das kann überall passieren, man kann sich auch im Fernsehen verlieben, genauso wie an der Supermarktkasse, auf Arbeit oder im Fitnessstudio oder sonst wo", sagt er – und Angie hakt ein: "Oder in der Achterbahn!"

Leonard Freier und Angelina Heger
Snapchat / angelinaheger
Leonard Freier und Angelina Heger

Das war mehr als eindeutig und dürfte auch bei Rocco angekommen sein. Ob er das auf sich sitzen lässt, wird sich zeigen.

Angelina Heger und Leonard Freier bei der Premiere von THE ONE Grand Show in Berlin
Action Press / Coldrey, James
Angelina Heger und Leonard Freier bei der Premiere von THE ONE Grand Show in Berlin

Im folgenden Video könnt ihr euch Angelinas kleinen, aber fiesen Seitenhieb gegen Ex Rocco anschauen.