Eine echte Überraschung bei der ersten Ausgabe von Adam sucht Eva - Promis im Paradies war Leonore Bartsch (28). Das ehemalige Mitglied der Girlband Queensberry zog auf die Insel der Nackten und verblüffte damit nicht nur ihre Fans, sondern auch ihre ehemalige Musik-Kollegin Gabby (27), wie Promiflash im Interview erfahren hat.

Gabby bei einer Veranstaltung von Universal Music
Patrick Hoffmann/WENN.com
Gabby bei einer Veranstaltung von Universal Music

Von der Sängerin gibt es großes Lob für Leo und ihren Mut, sich nackt im Fernsehen zu präsentieren. "Ich muss sagen: Daumen hoch, Leo – Respekt! Wir waren in der Queensberry-Konstellation von Vorurteilen gepeitscht und geprägt. Es hieß immer, wir sind zu fett, zehn Kilo weniger, dann wärst du hübsch", offenbarte Gabby gegenüber Promiflash.

Die Girl-Band "Queensberry"
Christian Barz
Die Girl-Band "Queensberry"

Schon in der Sendung verriet die blonde Musikerin, wie sehr sie unter dem Druck im Showbuiz gelitten hat, superschlank zu sein. Und damit ist sie nicht allein: "Ich hab auch eine Weile gebraucht, um mich davon zu erholen!", betonte die Brasilianerin. Wie es ihr dabei im Vergleich zu den anderen Mädels in der Musikgruppe erging, erfahrt ihr im Clip.

Leo Bartsch bei "Adam sucht Eva - Promis im Paradies"
Adam sucht Eva, RTL
Leo Bartsch bei "Adam sucht Eva - Promis im Paradies"