Er war mal ein echter Ladykiller – vernaschte sogar Katy Perry (31). Jetzt wird Comedian Russell Brand (41) zum ersten Mal Vater. Und für seine neue, vielleicht anstrengendste Rolle, hat er sich um 180 Grad gedreht. Er liest nicht nur schon seit Monaten fleißig Ratgeberbücher, sondern ist außerdem zusammen mit seiner Verlobten Laura Gallacher von London aufs Land gezogen – nämlich ins schöne Henley-on-Thames.

Russell Brand, Comedian
WENN.com
Russell Brand, Comedian

Und mit seinem neuen Leben schient er sich bestens zu arrangieren: "Ich bin so viel glücklicher! Im Laufe des Tages treffe ich auf ein oder zwei Personen und ein paar Hühner. Das ist eine gute Art zu leben. Es ist sehr ruhig. Ich schaue den Hühnern zu, wie sie ein paar Eier ausbrüten. Im Grunde bin ich wie ein Dorftrottel auf der Suche nach seinem Vieh", erklärt Russell seinen neuen Tagesablauf im Interview mit dem ES Magazine. Meist sind es ja die kleinen Dinge, die einen glücklich machen. Ruhe und Landleben – wenn das mal nicht die perfekte Umgebung für ein Baby zum Aufwachsen ist!

Russell Brand und Laura Gallacher auf der Straße
Will Alexander / WENN.com
Russell Brand und Laura Gallacher auf der Straße

Während seiner einsamen Spaziergänge hat Russell außerdem viel Zeit, um sich mental auf seine Rolle als Papa vorzubereiten. "Es erfüllt mich mit Freude! Ich bin sehr aufgeregt, ein Dad zu werden, und ich bereite mich darauf vor, mit einem neuen kleinen Lebewesen umzugehen und zu erkennen, was es will!" Und wer weiß: vielleicht möchte der Mini-Brand ja auch einfach Hühnern beim Ausbrüten ihrer Eier zuschauen...

Russell Brand
Euan Cherry/WENN.com
Russell Brand