Pietro Lombardi (24) ist definitiv der Part, der aus der Trennung des Vorzeige-TV-Pärchens als Sympathieträger herausgeht. Wie hart die letzten Wochen für ihn gewesen sein müssen, lässt sich nur erahnen. Doch der Strahlemann hat sein Lachen nicht verloren – und ist damit der, der zumindest vorerst zuletzt lacht. Seine Noch-Ehefrau Sarah (24) wird derweil zur Zielscheibe der Nation. Doch statt sich auf die Seite der Hater zu schlagen, verteidigt Pietro sie sogar.

Pietro und Alessio Lombardi
Facebook / Pietro Lombardi
Pietro und Alessio Lombardi

Unter einem aktuellen Facebook-Foto, das Pietro mit seinem Sohn Alessio (1) zeigt, lassen die Kommentatoren in regelrechten Hasstiraden ihrem Frust freien Lauf, einige schlagen sogar einen Vaterschaftstest vor. Dem schiebt Pietro mit einem für ihn so typischen lieben Statement einen Riegel vor: "Und bitte nicht Sarah hier beleidigen sie ist und bleibt eine super Mama für Alessio und das zählt!!!!! Danke."

Pietro und Sarah Lombardi
Action Press / Wieck,Thomas
Pietro und Sarah Lombardi

Wirklich starke Worte, die sofort auf Begeisterung unter den Fans stoßen: "Ich ziehe meinen Hut vor deiner absolut starken und erwachsenen Haltung! Du zeigst wahre Größe und lässt dich nicht auf irgendwelche Spielchen ein! Alessio kann stolz auf so einen tollen Papa sein. Pietro, du hast meinen absoluten Respekt!" Dem kann man wohl nichts hinzufügen!

Pietro Lombardi, Sänger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Pietro Lombardi, Sänger