Eigentlich hat der Vaterschaftstest doch eindeutig bewiesen, dass Robert Kardashian (29) der Vater von Blac Chynas (28) ungeborenem Baby ist. Und trotzdem beharrt der angebliche Ex-Lover der Kurven-Queen, Pilot Jones, darauf, als Papa infrage zu kommen. Nachdem Robert jetzt schon ausgerastet sein soll und Pilot sogar bedroht und angegriffen haben soll, meldete sich jetzt auch die schwangere Blac zum ersten Mal zu Wort – und die Message hatte es in sich.

Blac Chyna bei der Präsentation ihrer "Chymoji Emoji Collection"
Getty/ Greg Doherty
Blac Chyna bei der Präsentation ihrer "Chymoji Emoji Collection"

"Du versuchst ernsthaft Streit mit meinem Verlobten anzufangen? Du bist ein verdammter Witz. Du hast dich selbst ins Aus gespielt. Ich würde niemals mit dir schlafen!", schimpfte das Model auf seinem Instagram-Kanal. Damit bezog die 28-Jährige Stellung zu den neuesten Gerüchten, dass sie Sex mit Pilot hatte – und dabei sogar schwanger wurde! "Ich war viel zu lange ruhig. Also, JC Pilot Jones oder wie auch immer sein scheiß Name ist, hat schon versucht eine Story daraus zu machen, indem er behauptet, dass er der potentielle Vater meines Kindes ist. Wirklich N***a?", machte Blac ihrem Ärger Luft.

Blac Chyna und Pilot Jones
exen/Splash News / Instagram/whoispilotjones
Blac Chyna und Pilot Jones

Sie ging außerdem noch auf die Knutsch-Fotos ein, die plötzlich veröffentlicht wurden: "Lasst mich damit beginnen zu erzählen, dass dieser junge Mann schwul ist! Der einzige Grund, warum wir diese Fotos gemacht haben, ist, dass ich eine gute Freundin sein wollte. Er sollte die Bilder seinen Freunden schicken, um die eifersüchtig zu machen und ihnen so zu zeigen, dass er wieder auf Mädels steht. Damals dachte ich, dass er MEIN FREUND ist und habe deswegen kein Problem darin gesehen. Das ist aber schon zwei Jahre her! Ich hatte niemals Sex mit ihm! NIEMALS!"

Blac Chyna und Robert Kardashian im Mai 2016 in Los Angeles
Greg Doherty/Getty Images
Blac Chyna und Robert Kardashian im Mai 2016 in Los Angeles

Ein Beweis dafür, dass die Bilder der beiden alt sind, sei das fehlende "Future"-Tattoo, das sich Blac vor einigen Monaten an ihrem Finger stechen lassen hat. Eine Erklärung für die absurde Behauptung von Pilot, der Vater ihres Babys zu sein, hat Blac außerdem auch: Er soll einen Song mit der Sängerin Trina aufgenommen haben und wolle mit der Skandal-Story nun an Bekanntheit gewinnen, um diesen zu promoten.

Pilot Jones
Instagram / --
Pilot Jones