Für YouTube-Star Bibi Heinicke (23) gibt es wohl nichts Schöneres, als sich im Urlaub zu sonnen und am Pool in sexy Posen zu werfen. Schon im Sommer sorgten ihre heißen Bikini-Pics für mächtig Aufsehen. Jetzt legt die Blondine nochmal nach und will besonders mit ihrem wohlgeformten Hintern bei den Fans punkten.

Kim Kardashian in Paris
Splash News
Kim Kardashian in Paris

Gemeinsam mit Langzeit-Liebe Julian Claßen (23) entspannt Bibi aktuell in Dubai. Auf Instagram postet sie von dort nun wieder wirklich reizvolle Pool-Fotos. Da fällt besonders ihr praller Po ins Auge – der macht in dem knappen Bikini-Höschen sogar dem von Kim Kardashian (36) Konkurrenz. Die ist mit ihrem drallen Hinterteil ja erst so richtig berühmt geworden. Bibi macht als Bikini-Babe jedenfalls eine wirklich gute Figur.

Bibi Heinicke im Urlaub in Dubai
Instagram / --
Bibi Heinicke im Urlaub in Dubai

Die Fans der YouTuberin sind allerdings geteilter Meinung über die heißen Aufnahmen. So wird Bibi dafür kritisiert, dass sie vielleicht für ihre jungen Fans zu aufreizend wirkt. Doch andere Follower sind einfach nur hin und weg. Was sagt ihr dazu? Stimmt jetzt in der Umfrage darüber ab.

Bibi Heinicke bei der Glossycon in Berlin
Sport Moments/Renker / ActionPress
Bibi Heinicke bei der Glossycon in Berlin

Mit welchem Foto sich Bibi erst kürzlich einen riesigen Shitstorm einhandelte, erfahrt ihr im Video.

Wie findet ihr Bibis heiße Pool-Pics?

  • Sehr sexy, mehr davon
  • Geht gar nicht, sie sollte das lassen
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 457 Sehr sexy, mehr davon

  • 1.066 Geht gar nicht, sie sollte das lassen