Endgültiges Ehe-Aus bei Sarah (24) und Pietro Lombardi (24)! Das haben sie am Mittwoch offiziell bekannt gegeben. "Ein klarer 'Cut', wie er bei vielen anderen Paaren möglich ist, wird für sie nicht machbar sein. Sie sind nicht nur beruflich eng verbunden, sondern auch gemeinsame Eltern", erklärt Bestseller-Autorin Elena-Katharina Sohn exklusiv gegenüber Promiflash. "Das wird beiden in der Zukunft viel Kraft abverlangen."

Sarah Lombardi bei der Aufzeichnung der NDR-Talkshow "Bettina und Bommes" in Hannover
gbrci / Future Image / ActionPress
Sarah Lombardi bei der Aufzeichnung der NDR-Talkshow "Bettina und Bommes" in Hannover

"Da kann man nichts machen, so ist das Leben", erklärt Pietro scheinbar emotionslos gegenüber der BILD. "Diese Reaktion könnte vom Gegenteil zeugen", denkt die "Goodbye Herzschmerz"-Autorin. "Eher von zu vielen Emotionen, die er möglicherweise öffentlich nicht zeigen will: Trauer, Angst, Verzweiflung, Wut – all das kann in einer Trennung eine Rolle spielen." Eines vereint das scheidende Promi-Paar dabei mit jedem normalen Paar: "Promi hin, Promi her – Liebeskummer ist im Kern immer der gleiche Schmerz und ich wünsche den beiden, dass sie viele liebe und verantwortungsvolle Menschen an ihrer Seite haben, die sie in diesem Prozess unterstützen."

Pietro und Sarah Lombardi im DSDS-Finale 2011
GREGOROWIUS, STEFAN / actionpress
Pietro und Sarah Lombardi im DSDS-Finale 2011

Viele Fans träumen sogar von einem Liebes-Comeback. "Das Wort 'nie' gibt es in der Liebe nicht", berichtet die Autorin. "Aber es hängt davon ab, wie respektvoll die beiden jetzt miteinander umgehen."

Sarah Lombardi und Alessio im Griechenland-Urlaub
Facebook/Sarah Lombardi
Sarah Lombardi und Alessio im Griechenland-Urlaub

Im Video äußern sich Promis zur Trennung von Sarah und Pietro.