Es ist aus zwischen Ryan Phillippe (42) und seiner Verlobten Paulina Slagter. Erst Ende vergangenen Jahres hatte sich das Pärchen nach vier Jahren Beziehung entschlossen, vor den Traualtar zu treten - doch bevor sich die Hochzeitspläne tatsächlich realisieren ließen, haben sich die beiden jetzt getrennt.

Ryan Phillippe ist wieder solo. Der Star aus "Eiskalte Engel" oder "Secrets and Lies" und die Juristin Paulina Slagter, die gerade erst promoviert hat, gehen von nun an getrennte Wege. Wie schade, das Pärchen hatte sich erst Weihnachten 2015 verlobt und eine gemeinsame Zukunft geplant. Nach knapp fünf gemeinsamen Jahren ist jetzt laut US Weekly allerdings Schluss. Über die Gründe der überraschenden Trennung ist aktuell noch nichts bekannt.

Von 1999 bis 2007 war Ryan übrigens mit Schauspielkollegin Reese Witherspoon (40) verheiratet, aus der Verbindung entstanden die beiden Kinder Ava (17) und Deacon (13). Auch mit Ex-Freundin Alexis Knapp (27) hat der 42-Jährige eine kleine Tochter (Kai, 5). So ganz alleine ist der Mime also auch trotz Liebes-Aus nicht.

Welche Trennung aktuell in Deutschland für Furore sorgt, seht ihr im angehängten Videoclip.

Ryan Phillippe, Hollywood-Star
Jerod Harris/Getty Images
Ryan Phillippe, Hollywood-Star
Ryan Phillippe in Miami
Alexander Tamargo/Getty Images for Sports Illustrated
Ryan Phillippe in Miami
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006
Getty Images
Ryan Phillippe und Reese Witherspoon im Oktober 2006


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de