Zweimal nahm er bereits am Format "The Bachelorette" teil, musste letztendlich beide Male ohne Rose nach Hause gehen. Auch beim Show-Ableger "Bachelor in Paradise" ließ seine Traumfrau auf sich warten. Jetzt darf Nick Viall (36) selbst als Rosenkavalier antreten. Doch trotz seines schnieken Aussehens erntet er schon jetzt reichlich Kritik!

Nick Viall beim KIIS FM's Wango Tango 2016
Alberto E. Rodriguez / Getty Images
Nick Viall beim KIIS FM's Wango Tango 2016

Am 2. Januar 2017 ist es soweit: Wie der Sender abc auf der offiziellen Facebook-Seite des Formates bekannt gab, wird Nick Viall dann als neuer Bachelor auf die Suche nach seiner ganz persönlichen Traumfrau gehen – zum wiederholten Mal. Kein Wunder, dass es unter dem Posting reichlich Kritik hagelt: "Ich kann's mir nicht ansehen. Es gibt einen Grund, warum es sein vierter Versuch ist", schreibt ein entsetzter Fan der Show. Ein weiterer bringt seine Meinung wie folgt auf den Punkt: "Ich muss diese Saison leider aussetzen. Nick ist so ausgelutscht. Er hatte so viele Chancen, eine Frau zu finden." Auch Kommentare wie "Ich glaube, er weiß gar nicht, wonach er wirklich sucht" und "Nick ist mir egal" reihen sich unter der Show-Ankündigung.

Nick Viall im boohoo.com-Pop-up-Store in LA
Joe Scarnici / Getty Images
Nick Viall im boohoo.com-Pop-up-Store in LA

Puh, scheint ganz so, als bräuchte der smarte Geschäftsmann reichlich Charme, um die Zuschauer doch noch von sich zu überzeugen. Ob er seine womöglich letzte Chance dieses Mal sinnvoll nutzt? Vielleicht geschieht ja doch noch ein Wunder und der 36-jährige Dauerkandidat geht am Ende wider Erwarten vor einer der auserwählten Damen auf die Knie.

TV-Star Nick Viall beim iHeartRadio Music Festival 2015
David Becker / Getty Images
TV-Star Nick Viall beim iHeartRadio Music Festival 2015

Wie findet ihr, dass Nick bereits zum vierten Mal im TV zu sehen ist. Stimmt in der Umfrage ab.

Findet ihr es fair, dass Nick Viall im US-Fernsehen zum 4. Mal nach seiner Traumfrau suchen darf?

  • Oh Gott! Der soll es endlich aufgeben, geht gar nicht
  • Absolut! Jeder sollte Chancen bekommen, seine Traumfrau zu finden
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 733 Oh Gott! Der soll es endlich aufgeben, geht gar nicht

  • 164 Absolut! Jeder sollte Chancen bekommen, seine Traumfrau zu finden