Im "Trennungsjahr" 2016 hat es kürzlich auch Natascha Ochsenknecht (52) und Umut Kekilli (32) erwischt. Nach fast fünf Jahren hat das On-Off-Pärchen sich gemeinsam entschlossen, die Beziehung zu beenden. Bonnie Strange (30) kennt Natascha aus ihrer Zeit als Freundin von Ochsenknecht-Spross Wilson Gonzales (26). Jetzt hat sich das Model im Interview mit Promiflash zu der Trennung geäußert!

Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli 2014 in München
Hannes Magerstaedt / Freier Fotograf
Natascha Ochsenknecht und Umut Kekilli 2014 in München

Im Jahr 2014 hatten sich Natascha und Umut schon einmal getrennt. Sie konnten allerdings nicht ohneeinander und kamen 2015 prompt wieder zusammen. An ein endgültiges Liebesaus glaubt Bonnie deshalb noch nicht: "Erst, wenn sie zwei Jahre getrennt sind, glaube ich es wirklich. Bis dahin denke ich, sie kommen nochmal zusammen oder sind heimlich zusammen."

Umut Kekilli, Natascha Ochsenknecht, Bonnie Strange und Wilson Gonzales Ochsenknecht
Toni Passig / Freier Fotograf
Umut Kekilli, Natascha Ochsenknecht, Bonnie Strange und Wilson Gonzales Ochsenknecht

Auch Natascha gibt auf Facebook zu: "Man weiß nie [...]. Die Zeit wird es zeigen. Wahre Liebe siegt am Ende immer." Räumt sie damit selbst Chancen für ein Liebescomeback ein? Licht in dieses Liebesdunkel bringen können wohl nur Natascha und Umut selbst. Denkt ihr, die beiden sind endgültig getrennt oder besteht noch Hoffnung für einen neuen Versuch? Stimmt am Ende des Atikels ab.

Bonnie Strange und Natascha Ochsenknecht 2016 in Berlin
Matthias Nareyek / Freier Fotograf
Bonnie Strange und Natascha Ochsenknecht 2016 in Berlin

Seht euch im folgenden Clip das ganze Interview mit Bonnie an, indem sie auch verrät, was für eine Art von Beziehung Natascha und Umut ihrer Meinung nach geführt haben.

Ist die Trennung von Natascha und Umut endgültig?

  • Ja, die beiden kommen nicht wieder zusammen.
  • Nein, sie versuchen es sicher noch einmal.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 202 Ja, die beiden kommen nicht wieder zusammen.

  • 593 Nein, sie versuchen es sicher noch einmal.