Demi Lovato (24) ist eine echte Kampfsportqueen! Bereits seit Langem trainiert die schöne Sängerin ihren Körper im Boxring. Und jetzt hat sie sich tatsächlich mit dem Altmeister des Nahkampfes angelegt: Rocky persönlich alias Sylvester Stallone (70). Und ganz zur Freude der 24-Jährigen hat sie den Hollywood-Star sogar mit einem Schlag ausgeknockt. Wow!

Sylverster Stallone bei Goldie Hawns "Goldie's Love In For Kids"
Getty Images Entertainment
Sylverster Stallone bei Goldie Hawns "Goldie's Love In For Kids"

Mit einem gezielten Haken haute die Boxqueen den Schauspieler sofort auf die Matte, wie sie in einem Video via Instagram zeigt. So schnell geht Rocky also k.o.? So eine peinliche Niederlage konnte und wollte Sly dann doch nicht auf sich sitzen lassen. Schnell sprang er im Video wieder auf die Beine und erklärt: "Ahh, ich bin ausgerutscht. Ich bin wirklich ausgerutscht, es war ein Unfall, ich schwöre es!" Wer's glaubt... Dass Rocky gegen die junge Musikerin verliert, hatte er wohl einfach nicht einkalkuliert. Dennoch nimmt es der 70-Jährige mit Humor und nimmt Demi gleich nach dem Knock-out in den Arm. Was für ein cooles Trainingsduo!

Demi Lovato beim "2016 Global Citizen Festival" in New York
Noam Galai/Getty Images
Demi Lovato beim "2016 Global Citizen Festival" in New York

Bei diesen flotten Bewegungen ist es kein Wunder, dass Demi schon davon träumt, bald ihre Kampfsportkarriere auch professionell anzugehen, besonders Cagefighting hat es ihr angetan. "Sie hat schon Millionen Mal darüber gesprochen! Sie hat bessere Ellenbogenschläge drauf, als die meisten UFC-Kämpfer, die hierherkommen", erzählt auch ihr Trainer Jay. Na, wenn Demi sogar schon Sylvester Stallone umlegt, sollten sich ihre zukünftigen Gegner aber in Acht nehmen!

Demi Lovato beim Boxtraining
Instagram/layziethesavage
Demi Lovato beim Boxtraining

Den coolen Kampf gibt es im Video: