Es geht den Promis wie den Leuten – vor nachtaktiven Babys ist niemand gefeiht. Da scheint es auch Model Monica Ivancan (39) nicht anders zu gehen. Noch genießt die Zweifachmutter mit Sohn Anton die frische Herbstluft, doch der Winter könnte für sie dunkle Zeiten bringen.

Leuchtend wie die Sonne selbst, so erscheint Monica Ivancan auf ihrem neuen Instagram-Post mit Baby Anton. "Vitamin D tanken. Nach dem grauslichen Tag gestern, endlich wieder ein schöner Herbsttag", kommentierte die stolze Mama ihr Bild. Doch kniff sie wirklich wegen der blendenden Sonne das Gesicht zusammen oder fallen ihr schon die Augen aus Müdigkeit zu? "Und ich habe gemerkt, wenn ich mit dem Kleinen draußen war zum Vormittagsschlaf, schläft er abends immer besser," schreibt das Model weiter. Es scheint, als würde Anton nicht immer so friedlich, wie hier im Kinderwagen, schlafen. Da sollte die hübsche Monica besser nicht nur Vitamin D, sondern auch Energie für den Winter tanken. Wenn das kalte und schlechte Wetter kommt, könnten schlaflose Nächte auf Antons Mutter warten.

Allerdings wird die erfahrenen Mama schon eine Idee haben, ihre Kinder tagsüber zu beschäftigen und nachts zum Schlafen zu bringen. Erst kürzlich hatte sie zusammen mit Anton ein süßes Snapchat-Video geteilt und sich mit niedlicher Bambi-Maske präsentiert. Vielleicht muss sie einfach mit süßen Tierfiltern aus der App ihrem Sohn Gute-Nacht-Lieder vorsingen – das hilft sicher beim Einschlafen. Aber bitte teilen!

Hier könnt ihr nochmal Monicas und Antons Snapchat-Premiere sehen:

Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Getty Images
Ingolf Lück und Ekaterina Leonova im "Let's Dance"-Finale 2018
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Getty Images
Jorge Gonzalez, Motsi Mabuse und Joachim Llambi im Juni 2018 bei "Let's Dance"
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin
Getty Images
Helene Fischer und Luis Fonsi bei den Echos 2018 in Berlin


Tipps für Promiflash? Einfach E-Mail an: tipps@promiflash.de