Familienzuwachs bei den Reimanns: Konny (61) und seine Ehefrau Manu (48) bekommen einen Schwiegersohn. Deutschland wohl bekannteste Auswanderer leben seit ein paar Wochen auf ihrer Trauminsel O'ahu auf Hawaii und die erste Folge der neuen Staffel "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" bot Zuschauern bereits viel Gefühl und Romantik: Tochter Janina hat von ihrem Freund Coleman einen Heiratsantrag bekommen. Gegenüber Promiflash verriet der stolze Brautvater jetzt erste Details zum großen Tag der 29-Jährigen.

Die Reimanns am Mosslake
Dagmar Vettel
Die Reimanns am Mosslake

Die Wahl-Texanerin hat den Antrag ihres Liebsten angenommen. Ganz romantisch hielt Coleman im "Aloha State" am Sandstrand um Janinas (29) Hand an. Doch wann und wo soll die Eheschließung stattfinden? Geheiratet wird auf Hawaii und das vor einer Traumkulisse, wie Konny Promiflash verriet: "Die Hochzeit ist am 13. oder 18. Januar. Wir haben ein Haus gemietet, was direkt an der Steilküste ist. Also man guckt praktisch auf das Meer, auf den Pazifik."

Janina Reimann und Freund Coleman
RTL II
Janina Reimann und Freund Coleman

Doch die Reimanns wären nicht die Reimanns, wenn sie nicht noch eine Überraschung in petto hätten: "Ganz nebenbei bin ich jetzt Pastor geworden, oder anders herum Standesbeamter. Ich kann jetzt auch Leute trauen, vermählen, bei mir oder am Strand. Das wollte ich natürlich auch machen mit Janina. Aber sie hat gesagt 'Nee, Papa du musst mich da hin führen! Geht nicht.'" Wer die Bald-Ehefrau und ihren Coleman stattdessen traut, das könnt ihr euch im angehängten Video anschauen.

Konny Reimann auf Hawaii mit Surfbrett
Manuela Reimann
Konny Reimann auf Hawaii mit Surfbrett

Mehr zu Deutschlands bekanntesten Auswanderern erfahren die Zuschauer am Montag, 7. November, um 21:15 Uhr bei "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" auf RTL II.