Goodbye Texas, Aloha Hawaii! Zum wiederholten Male ist Konny Reimann (61) mit seiner Ehefrau Manu ausgewandert. Auf der hawaiianischen Insel O'hahu haben die Reality-Stars ihr neues Zuhause gefunden. Am kommenden Montag startet die neue Staffel "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" und die erste Folge verspricht große Gefühle und ganz viel Romantik.

Die Reimanns am Mosslake
Dagmar Vettel
Die Reimanns am Mosslake

Es ist viel los bei den Reimanns: Nach dem großen Umzug von Texas nach Hawaii heißt es nun auspacken und einrichten. Konny und Manu haben sich mit Haus, Garten sowie Gästewohnungen viel vorgenommen. Darum reisen Tochter Janina und Sohn Jason extra an, um ihren Eltern unter die Arme zu greifen. Doch Janina blüht eine ganz besondere Überraschung: Ihr Liebster Coleman macht ihr im "Aloha State" ganz romantisch einen Heiratsantrag.

Janina Reimann und Freund Coleman
RTL II
Janina Reimann und Freund Coleman

Ob Janina "Ja" sagt und ob es Deutschlands bekannteste Auswanderer schaffen, alles rechtzeitig für die große Einweihungsparty auszupacken? Das erfahren die Zuschauer am kommenden Montag, 24. Oktober, um 21:15 Uhr bei "Die Reimanns – Ein außergewöhnliches Leben" bei RTL II.

Konny Reimann vor seinem Bus
RTL II
Konny Reimann vor seinem Bus

Goodbye Deutschland-Kollege Jens Büchner (46) lebt mittlerweile auf Mallorca. Gemeinsam mit seiner Ex-Freundin Sarah (25) ist er auf die Baleareninsel ausgewandert. Was deren Bewohner mittlerweile über Jens denken, das erfahrt ihr hier: