Die Trennung von Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) ist lange bestätigt. Mittlerweile wurde ebenfalls eine TV-Trennungs-Show der beiden angekündigt, die deren Leben nach dem Ehe-Aus begleitet. Auch wenn sowohl Sarah, als auch Pietro wieder täglich in den sozialen Netzwerken auftauchen, ist an Normalität noch nicht zu denken. Die neue Sendung, in der die zwei jedoch nicht gemeinsam zu sehen sein werden, wird den Rummel sicher noch verstärken. Die Trennung war sicherlich für beide hart – den Hass vieler Fans bekam vor allem Sarah zu spüren. Jetzt konnte Sarah Lombardi aber zumindest an einem Abend wieder etwas strahlen!

Sarah Lombardi, TV-Star
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi, TV-Star

Auf Facebook ist die 24-Jährige nun wieder glücklich zu sehen. Sie zeigte und nannte auch den Grund dafür: "Meine alte Schulfreundin hat es heute geschafft mich zum Lächeln zu bringen." Doch das ist noch nicht alles. Denn sie machte direkt danach noch eine Ansage: "Starke Frauen müssen kämpfen." Die Sängerin macht also klar, dass sie sich nicht unterkriegen lässt. Das könnte sich durchaus auf die zahlreichen Haterkommentare in den sozialen Netzwerken beziehen.

Sarah und Pietro Lombardi
Action Press / Walter Pernkopf / picturedesk.co
Sarah und Pietro Lombardi

Doch es hagelt nicht nur Beleidigungen für die Mutter des kleinen Alessio (1). Zahlreiche Fans unterstützen sie weiterhin und wünschen ihr viel Kraft auf ihrem Weg: "Lass dir das Lachen nicht nehmen auch wenn es momentan nicht einfach ist, beziehungsweise es dir nicht einfach gemacht wird", kommentiert eine Followerin auf Facebook.

Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio
Facebook / Sarah Lombardi
Sarah Lombardi mit ihrem Sohn Alessio