Vor zwei Jahren ging Pretty Little Liars-Star Troian Bellisario (31) mit ihrer Essstörung an die Öffentlichkeit. Ehrlich sprach sie darüber, wie diese während ihrer Schulzeit begann und ihr Leben bestimmte. Heute ist Troian eine erfolgreiche Schauspielerin und nutzt ihre Prominenz, um sich für andere, leidende Menschen einzusetzen. Aus diesem Grund unterstützt sie Präsidentschaftskandidatin Hillary Clinton (69) – und zwar, indem sie erneut brutal offen über Magersucht berichtet.

Troian Bellisario bei der "Sister Cities"-Premiere in Los Angeles
ActionPress
Troian Bellisario bei der "Sister Cities"-Premiere in Los Angeles

Troian Bellisario ist sich sicher, dass sie ohne medizinische und psychische Hilfe an der Magersucht gestorben wäre. Laut Daily Mail bleiben in den USA aber immer noch 57 Prozent aller geistig kranken Menschen unbehandelt – das scheint Clinton ändern zu wollen, weswegen Troian sie in einem Wahlwerbespot unterstützt. Sichtlich bewegt erklärt die TV-Beauty in dem Clip, das sie auf ihrem Instagram-Account postete: "Ich weiß nicht, ob ich heute noch Leben würde, wenn man mich ignoriert und meine Probleme nicht ernst genommen hätte. (...) Ich möchte einfach sicherstellen, dass jeder so wie ich die Möglichkeit einer Behandlung bekommt."

Hillary Clinton bei Wahldebatte in Las Vegas
ROBYN BECK / AFP / Getty Images
Hillary Clinton bei Wahldebatte in Las Vegas

Wie nah ihr das Thema immer noch geht, machte Troian Bellisario unter Tränen deutlich:"Bei Magersucht geht es stark darum, nach außen hin so zu wirken, als sei 'alles ok', während man sich gleichzeitig langsam umbringt. Plötzlich waren die Tage vergangen, an denen ich einfach ein glückliches, unbeschwertes Kind war, das herumtobte. Auf einmal war ich nicht mehr in der Lage, mit den Menschen zu interagieren und mich zu ernähren." Mit ihrem eindringlichen und rührenden Einsatz für Hillary Clinton macht Troian darauf aufmerksam, wie wichtig Therapien und Behandlungen sind, um eine Krankheit wie die Magersucht zu besiegen.

Ashley Benson, Sasha Pieterse, Shay Mitchell, Lucy Hale und Troian Bellisario
Instagram / --
Ashley Benson, Sasha Pieterse, Shay Mitchell, Lucy Hale und Troian Bellisario

Wie emotional für Troian und ihre Serienkolleginnen auch der PLL-Abschied war, seht ihr im Clip: