Das kurvige Supermodel Tess Holliday (31) überrascht mit sehr persönlichen Worten über psychische Erkrankungen und fordert Akzeptanz für ein Leiden, das viel zu oft totgeschwiegen wird. Dabei enthüllt die Schönheit: Auch ihr Verlobter, den sie schon jetzt als Ehemann bezeichnet, leidet unter Depressionen!

Supermodel Tess Holliday
Craig Barritt / Getty Images for Refinery29
Supermodel Tess Holliday

XXL-Supermodel Tess Holliday versteckt nichts: Sie ist stolz auf ihre enormen Kurven und promotet unter dem Hashtag #effyourbeautystandarts Selbstliebe. Immer wieder postet sie Fotos ihrer kleinen Patchwork-Familie: Sohn Rilee, den sie mit 20 Jahren zur Welt brachte, Säugling Bowie und Künstler Nick Holliday, dessen Namen sie zwar schon trägt, mit dem sie aber bisher noch nicht verheiratet ist. Jetzt ehrte sie die große Liebe ihres Lebens mit einem Instagram-Post, der gleichzeitig eine schockierende Tatsache offenbart: Nick leidet unter Depressionen! Neben dem Zitat eines Texts, der Liebe in allen Farben und Formen preist, schrieb sie: "Ich liebe das, aber als jemand, der einen Mann mit einer psychischen Krankheit hat, möchte ich anmerken, dass auch das auf auf dieser Liste stehen sollte." Gleichzeitig bot Tess ihren Fans Hilfe an: "Wenn du eine seelische Erkrankung hast, werde ich dich auf der emotionalen Achterbahnfahrt unterstützen, die diese Krankheit bedeutet."

Model Tess Holliday und Künstler Nick Holliday
Instagram / tessholliday
Model Tess Holliday und Künstler Nick Holliday

Laut der Stiftung Deutsche Depressionshilfe leiden allein in Deutschland fünf Prozent der Bevölkerung zwischen 18 und 65 Jahren an der schweren psychichen Erkrankung. Und dabei handelt es sich nur um die Personen, die dringend behandelt werden müssen. Noch viel mehr Menschen kämpfen mit vereinzelt auftretenden depressiven Episoden. Prominente Opfer der Krankheit sind unter anderem Komiker Robin Williams (✝63) und Fußballprofi Robert Enke (✝32).

Tess Holliday in Beverly Hills, 2016
Rich Polk / Getty Images for FabFitFun and Joey Maalouf's ISH Launch Party
Tess Holliday in Beverly Hills, 2016

Sind Sie selbst depressiv oder haben Sie Selbstmord-Gedanken? Dann kontaktieren Sie bitte umgehend die Telefonseelsorge (www.telefonseelsorge.de). Unter der kostenlosen Hotline 0800-1110111 oder 0800-1110222 erhalten Sie anonym und rund um die Uhr Hilfe von Beratern, die Auswege aus schwierigen Situationen aufzeigen können.

Robert Enke, Fußballer († 10. November 2009)
ActionPress
Robert Enke, Fußballer († 10. November 2009)