Schon seit einiger Zeit moderiert Barbara Schöneberger (42) Jahr für Jahr die Verleihung des Goldenen Lenkrads in Berlin. Klar, dass bei diesen Awards das Autofahren ein besonders großes Thema ist. Promiflash hat da mal bei der Kultblondine nachgehakt, ob sich ihr Fahrstil verändert hat, seitdem sie 2010 zum ersten Mal Mutter geworden ist.

Barbara Schöneberger bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads 2016 in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Barbara Schöneberger bei der Verleihung des Goldenen Lenkrads 2016 in Berlin

"Wenn man manchmal auf der Straße steht und sieht, wie schnell Autos an einem vorbeifahren, dann denkt man 'Oh, ich glaube, so schnell fahre ich auch manchmal' und dann muss man, wenn man im Auto sitzt und Gas gibt, daran denken, dass man sehr viel schneller ist, als es einem vorkommt im Auto", offenbart die 42-Jährige im Interview. Doch sie stellt außerdem klar: "Aber das ist unabhängig von Kindern, man kann einfach nicht so schnell gucken, wie etwas passieren kann."

Barbara Schöneberger, Moderatorin
Thomas Lohnes / Getty Images
Barbara Schöneberger, Moderatorin

Barbara Schöneberger ist seit 2009 verheiratet. Im Jahr 2010 wurde ein gemeinsamer Sohn geboren, 2013 folgte dann noch ein Töchterchen. Aber sie hat nicht nur zum Autofahren eine Meinung. Schaut euch hier an, was Barbara zum Thema Diäten zu sagen hat:

Barbara Schöneberger
Patrick Hoffmann/WENN.com
Barbara Schöneberger