Der Countdown läuft: Am 22. November wird die jährliche Victoria's Secret-Fashionshow aufgezeichnet, am 5. Dezember dann im TV ausgestrahlt. Um sich in den heißen Dessous perfekt präsentieren zu können, absolvieren die VS-Engel rund um Adriana Lima (35) und Lily Aldridge (30) ein hartes Last-Minute-Workout.

Adriana Lima nach ihrem Workout
Instagram / --
Adriana Lima nach ihrem Workout

Ob Boxen wie Adriana Lima, Gewichte stemmen wie "Fantasy Bra"-Trägerin Jasmine Tookes (25) oder TRX wie VS-Veteranin Izabel Goulart (32) – jedes Model hat seine eigene Methode, um sich den Engel-Traumbody zu erarbeiten. Lily Aldridge bevorzugt sanftere Workouts wie Yoga oder Pilates. Doch egal wie sich die Beautys in Topform trainieren – sie alle verspüren den Druck, ihren Body für den großen VS-Auftritt zu stählen.

Lily Aldridge, "Victoria's Secret"-Engel
Instagram / --
Lily Aldridge, "Victoria's Secret"-Engel

"Um für den Runway fit zu werden, trainiert man so viel, wie es geht und es gibt keine Minute, in der man nicht daran denkt, sich für den Laufsteg bereit zu machen. Man will einfach alles geben. Wenn man alles gibt, fühlt man sich auf dem Catwalk so viel sicherer", erklärte Lily in einem VS-Werbeclip zum Thema "Victoria Sport". Eine Woche haben die Laufstegschönheiten noch Zeit für letzte Vorbereitungen, bevor sie als Engel in Paris den Catwalk rocken.

Jasmine Tookes beim "Fantasy Bra"-Fotoshooting für "Victoria's Secret"
Getty Images
Jasmine Tookes beim "Fantasy Bra"-Fotoshooting für "Victoria's Secret"

Trainieren die Models zu hart für den VS-Laufsteg?

  • Ja, das ist echt zu viel. Auch wenn sie ein bisschen weniger trainieren würden, sähen sie ja noch gut aus!
  • Nein, wieso denn? Das ist doch ihr Job!
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 607 Ja, das ist echt zu viel. Auch wenn sie ein bisschen weniger trainieren würden, sähen sie ja noch gut aus!

  • 512 Nein, wieso denn? Das ist doch ihr Job!