Alles aus bei der Ex-Bachelor-Kandidatin Liz Kaeber (24) und ihrem Raffaele! Gerade einmal zwei Monate dauerte die junge Beziehung der beiden an. Liz äußerte sich jetzt persönlich zu den Gründen für die schnelle Trennung – und die haben es in sich.

Liz Kaeber mit unbekanntem Mann
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber mit unbekanntem Mann

Auf Snapchat verriet Liz jetzt ihren Fans, dass ihr Ex-Freund sie mehrfach mit anderen Frauen betrogen haben soll. Raffaeles Seitensprünge waren zwar das K-o.-Kriterium der jungen Liebe – doch bei Weitem nicht das einzige Problem. Da der Spanier weder Englisch noch Deutsch sprach, gestaltete sich die Kommunikation mit seiner Liebsten wohl äußerst schwierig. Auch seine zeitweilige Arbeitslosigkeit aufgrund der saisongebundenen Anstellung bereitete dem jungen Paar Schwierigkeiten. Doch damit nicht genug: Liz erklärte, dass der angeblich 23-Jährige gerade einmal 19 Jahre alt ist. Wieder eine Lüge, die der hübschen Blondine aufgetischt wurde. "Ich gebe so viel. Das Problem war, dass nie etwas zurückkam", bedauerte sie. Ihren weiblichen Fans gab Liz einen Rat mit auf den Weg: "Man darf niemandem so schnell vertrauen!" Sie selbst sei die Sache viel zu naiv angegangen.

Liz Kaeber
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber

Kennengelernt haben sich die Krankenschwester und der Gastro-Mitarbeiter auf Mallorca, wo Raffaele arbeitete. "Ich hoffe, es ist der Anfang von etwas ganz Großem", postete die Blondine damals noch unter ein gemeinsames Instagram-Pic. Im angehängten Video erfahrt ihr mehr über die aktuelle Situation.

Liz Kaeber, Neu-Schauspielerin
Instagram / lizkaeber
Liz Kaeber, Neu-Schauspielerin