Seit dem überraschenden Ausgang der Präsidentschaftswahl in den USA haben viele Amerikaner Zukunftsangst. Das geht auch den Promis ähnlich. Donald Trumps (70) kommende Präsidentschaft hat jetzt sogar Schauspieler Corey Feldman (45) dazu bewegt, sich mit seiner Freundin zu verloben. Der Grund: Corey hat Angst, dass seine Freundin Courtney Anne Mitchell sonst abgeschoben wird!

Corey Feldman und seine Freundin Courtney Anne Mitchell
Getty Images
Corey Feldman und seine Freundin Courtney Anne Mitchell

Trotz des unangenehmen Hintergrundes hat seine Liebste natürlich ja gesagt. Gegenüber People erzählt der "Stand by Me"-Star von der Reaktion seiner Verlobten. "Sie war sehr überrascht, aufgeregt und hat angefangen zu weinen. Sie war überrascht, da wir – seit wir uns kennen – so gegen die Ehe waren. Aber sie ist Kanadierin und jetzt wo Trump daherkommt, wollten wir nicht riskieren, von den neuen Einwanderungsgesetzen getrennt zu werden."

Courtney Anne küsst ihren Verlobten Corey Feldman
Mark Davis/Getty Images
Courtney Anne küsst ihren Verlobten Corey Feldman

Den Bund der Ehe wollen die zwei Turteltauben sogar gleich zweimal schließen. In der nahen Zukunft feiern die beiden eine intime Zeremonie mit ihrer Familie, wie Corey ausplaudert. Für Freunde und die Presse soll es im nächsten Jahr dann noch eine öffentliche Hochzeit geben.

Donald Trump, US-Präsident bei seiner Siegesrede am 8. November 2016
Getty Images
Donald Trump, US-Präsident bei seiner Siegesrede am 8. November 2016