Bei einem Konzert in Mexiko flippt Adele Adkins (28) völlig aus. Ausnahmsweise sind es diesmal nicht die anwesenden Fans, die die Sängerin zum Ausrasten bringen, sondern ein Tier. Als der Superstar gerade performt, kommt aus dem Nichts heraus nämlich ein Lebewesen aus der Luft.

Adele in London
WENN.com
Adele in London

Es ist eine Fledermaus, die Adele so aus dem Konzept bringt. Für die Musikerin völlig überraschend kommt das Tier angeflogen und erschreckt sie dabei gewaltig. Nach einem kurzen aber heftigen Schreianfall beruhigt sich die 28-Jährige dann aber auch wieder und geht zur normalen Konzertordnung zurück. Adele ist eben ein echter Profi.

Adele Adkins beim Glastonbury Festival 2016
WENN.com
Adele Adkins beim Glastonbury Festival 2016

Den Zwischenfall filmte übrigens ein aufmerksamer Fan. Gut, dass der sich dabei nicht hat erwischen lassen. Erst vor Kurzem ließ Adele sich nämlich darüber aus, wie nervig und blöd sie es findet, wenn Zuschauer die Show nicht genießen, sondern lauter Fotos und Videos machen.

Adele in einem Havard-Sweatshirt
Instagram/adele
Adele in einem Havard-Sweatshirt

Wie Adele von der Fledermaus angegriffen wird, könnt ihr euch im folgenden Clip anschauen.