Der rote Teppich der Bambi-Verleihung hat begonnen. Alles, was in Deutschland Rang und Namen hat tummelt sich am Stage Theater in Berlin und sogar internationale Top-Prominenz wie Zara Larsson (18) und Robbie Williams (42) lassen sich die Show nicht entgehen. Besonders ein Paar sorgt mit seinem Glamour-Auftritt für Furore: Ana Ivanovic (29) und Bastian Schweinsteiger (32) zeigen sich das erste Mal seit ihrer Hochzeit im Juli gemeinsam bei einem öffentlichen Event.

Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi
Facebook / BastianSchweinsteiger
Ana Ivanovic und Bastian Schweinsteiger beim Bambi

Und sie sehen einfach großartig aus. Tennisspielerin Ana zog auf dem Red Carpet mit ihrem bodenlangen, goldbestickten Kleid mit Schleppe alle Blicke auf sich. Zu der aufwendig verzierten Robe trägt sie ihre braunen Haare offen und schminkte sich sehr dezent. An ihrer Seite: ihr lächelnder Ehemann Bastian Schweinsteiger! In seinem schwarzen Anzug zu weißem Hemd und weißer Fliege, inklusive Einstecktuch kann er mit seiner atemberaubenden Ehefrau wirklich mithalten. Besonders toll an diesem Pärchenauftritt: Wie schön Ana und Basti vor Glück um die Wette strahlen! Schweini wird heute übrigens den Ehrenpreis der Bambi-Jury erhalten.

Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic
Instagram / bastianschweinsteiger
Bastian Schweinsteiger und Ana Ivanovic

Seit ihrer romantischen Trauung genossen Ana und Schweini ihre gemeinsame Freizeit ganz privat, waren zudem aufgrund ihrer beruflichen Verpflichtungen viel getrennt voneinander unterwegs. Am Sonntag gab es für die Fans dann endlich noch einmal ein gemeinsames Selfie, heute krönen sie dies mit ihrem ersten Red-Carpet-Auftritt als Ehepaar.

Bastian und Ana Schweinsteiger nach ihrer kirchlichen Trauung in Venedig
Splash News
Bastian und Ana Schweinsteiger nach ihrer kirchlichen Trauung in Venedig

Freut ihr euch darüber, dass Ana und Schweini endlich als Ehepaar auf dem Red Carpet waren?

  • Ja, darauf habe ich lange gewartet
  • Nein, das finde ich überhaupt nicht aufregend
Ergebnisse zeigen