Fit, fitter, Kaley Cuoco (30)! Der The Big Bang Theory-Star ist bekannt für seine Sportlichkeit und seinen trainierten Body. Nun schaffte Kaley es bereits zum zweiten Mal auf das Cover der Women's Health und ziert das Titelbild der aktuellen Dezemberausgabe. Im Interview mit dem Magazin gab sich Kaley überraschend offen beim Thema Beauty-OPs und offenbarte, an welchen Stellen ihres Körpers sie bereits Korrekturen vorgenommen hat.

Kaley Cuoco auf der Longines Masters of Los Angeles Opening Gala in Long Beach
Matt Baron/BEI/Shutterstock
Kaley Cuoco auf der Longines Masters of Los Angeles Opening Gala in Long Beach

Im Gespräch mit der Woman's Health verriet die Schauspielerin, welche Schönheitsoperationen sie schon an sich durchführen ließ: "Vor einigen Jahren habe ich mir die Nase und meine Brüste machen lassen, das war die beste Entscheidung überhaupt. Vor Kurzem habe ich mir eine Falte im Hals wegspritzen lassen, die ich seit meinem 12. Lebensjahr hatte." Kaley räumte aber auch ein: "Ich weiß, man soll sich zuerst einmal selbst lieben, aber sorry, man will schließlich auch gut aussehen." Der Serien-Star sagte weiter, man solle sich jedoch nicht für einen Mann oder andere Leute operieren lassen, solange es aber dem Selbstbewusstsein helfe, sei es vollkommen in Ordnung. Diese neu gewonnene Liebe für sich und ihren Körper strahlt Kaley auf jeden Fall für jeden sichtbar aus.

Kaley Cuoco, Schauspielerin
Instagram/ Kaley Cuoco
Kaley Cuoco, Schauspielerin

Kurz nachdem Kaley im September 2015 die Trennung von Ryan Sweeting (29) bekannt gegeben hatte, lernte sie den Profi-Reiter Karl Cook kennen. Mit dem schwebt die hübsche Blondine seitdem auf Wolke sieben!

Kaley Cuoco und ihr Freund Karl Cook
Instagram / normancook
Kaley Cuoco und ihr Freund Karl Cook

Mehr Infos zu Kaley und ihren Beauty-OPs erfahrt ihr in dem Video.