Janina Youssefian (34) teilt wieder aus. Die Teilnehmerin von Adam sucht Eva - Promis im Paradies ist bekannt dafür, kein Blatt vor den Mund zu nehmen. Zuletzt mussten Sarah (24) und Pietro Lombardi (24) wegen der anstehenden Trennungsshow ordentlich von ihr einstecken. Und auch diesmal redet die gebürtige Iranerin wieder, wie ihr der Schnabel gewachsen ist. Ihr neuestes prominentes Opfer ist Sophia Wollersheim (29) – genauer gesagt deren XXL-Oberweite.

Janina Youssefian bei "Madame Tussauds" in Berlin
Patrick Hoffmann/WENN.com
Janina Youssefian bei "Madame Tussauds" in Berlin

Die verbale Attacke von Janina Youssefian in Richtung Sophia Wollersheim trifft diese sicherlich aus dem Nichts. Aber ob solch harte Worte an ihren Airbags abprallen? Denn genau die gefallen dem Teppichluder, die schließlich selbst auch an ihrer Oberweite hat nachhelfen lassen, so gar nicht: "Man muss alles im Rahmen halten. Das sind so Mega-Bälle, die braucht die Welt nicht." Bei der Enthüllung der Justin-Bieber-Wachsfigur im Madame Tussauds waren beide Damen zu Gast - zur offenen Konfrontation kam es aber leider nicht. Janina machte sich viel mehr Sorgen über Sophias Kontakt mit dem anderen Geschlecht: "Als Mann wüsste ich gar nichts damit anzufangen. So große Hände hat kein Mann." Falls sie damit recht hat, könnte dieses Argument für Neu-Single Sophia ja tatsächlich eine Rolle spielen?

Sophia Wollersheim bei "Madame Tussauds" in Berlin
Ralf Succo/WENN.com
Sophia Wollersheim bei "Madame Tussauds" in Berlin

Im Video könnt ihr euch die Verbalattacke noch mal in allen Einzelheiten ansehen. Was haltet ihr von Sophias Oberweite? Stimmt im Voting ab.

Janina Youssefian in Berlin
Starpress/WENN.com
Janina Youssefian in Berlin

Läster-Attacke von Janina Youssefian gegen Sophia: Hat Janina die besseren Brüste?

  • Ja, Janinas Brüste sind schöner.
  • Nein, Sophias Brüste gefallen mir besser.
  • Die beiden nehmen sich nicht viel.
Ergebnisse zeigen

Ergebnisse:

  • 432 Ja, Janinas Brüste sind schöner.

  • 81 Nein, Sophias Brüste gefallen mir besser.

  • 631 Die beiden nehmen sich nicht viel.